Skinny Fat vermeiden/Spruch des Tages 07. Oktober 2020

Skinny Fat vermeiden-51000f5a
Schlank und trotzdem fett und dick: Skinny Fat – wie vermeidest du das? „Skinny Fat“ oder schlank-fett beschreibt Menschen, die zwar schlank wirken, besonders wenn sie gekleidet sind, die jedoch einen relativ hohen Fettanteil und einen geringen Anteil von Muskelmasse haben. Sie sind dünn, aber regelrecht ...
Weiterlesen …

Carla und Mauritz: Die Konfrontation

Carla und Mauritz-27987b11
Kribi, Kamerun, Sommer 2005, ein Hotelzimmer:
Ein Gespräch zwischen Mauritz und Carla über ihre Liaison mit Johnny „Ich will aber nicht mehr, dass du dich mit ihm triffst“, sagte Mauritz. „Es geht nicht, Mauritz, es geht einfach nicht. Ich muss ihn treffen“, entgegnete Carla. „Aber du ...
Weiterlesen …

Die heilende Kraft der Darmreinigung/Hörprobe

Am Anfang war der Darm Bild-0e887d3e
Spannende Geschichten über die heilende Kraft der Darmreinigung findest du hier in der Hörprobe: https://www.youtube.com/watch?v=zNxcPECDYsk   In nur 6 Wochen Öl-Kur verlor sie 8 Kilo Eine Frau kam zu mir wegen ihres Gewichts und Autoimmun-Beschwerden. Sie beklagte sich, dass sie nicht mehr abnehme, seit ihre Schilddrüsenstörung mit ...
Weiterlesen …

Gift-Cocktail im Mutterleib: Krebserregende Stoffe im Alltag

Verkrebste Generation Band 1 Bild
Krebserregende Stoffe im Alltag - wie sie deinem Baby schaden können! Erfahre mehr im Video:   https://www.youtube.com/watch?v=Ul02LTd2Y1Y   Information macht frei, mutig und stark Die Buchreihe „VerKREBSte Generation“ ist eine Kampagne. Eine Kampagne für die Gesundheit und für einen besseren Umgang mit Chemikalien. Diese Kampagne ...
Weiterlesen …

Der Totemkult in Afrika – Spruch des Tages 19.08.20

Urheber: Alexa_Fotos
In vielen Regionen Afrikas ist der Totemkult weit verbreitet. Die Menschen kommunizieren mit Totem, um beispielsweise ihre Ängste zu überwinden ...
Weiterlesen …

Das Wundermittel gegen Krebs: Afrikanische Ernährung!

Das Wundermittel gegen Krebs
Zusammenhang zwischen Ernährung, Lebensmitteln und der Gesundheit – eine kleine, persönliche Geschichte Meine Mutter geht seit über 50 Jahren nicht zum Arzt, weil sie kaum krank ist. Mein Bruder und meine Schwester haben seit Jahrzehnten nicht an die Tür eines Mediziners geklopft und auch ihre ...
Weiterlesen …

Melanie ist wieder zu Hause / Leseprobe

Saurer Apfel
Der Arzt hatte Entwarnung gegeben und er sah keine zwingende Notwendigkeit, Melanie noch im Krankenhaus zu behalten, zumal Wanted, der ‚Freund der Familie‘, wie er ihn nannte, noch da wäre, um ihr die notwendige Spritze zu geben und um zu Hause nach ihr zu schauen, ...
Weiterlesen …

MoveNow – ein Event, wie für Dich gemacht

Logo MoveNow_neu
Weltweite Premiere am 8. August 2020: 1. Nachhaltigkeits-Challenge.  Einzeln bewegen – gemeinsam helfen! Jetzt auch als App. Setzen wir alle am 8.8.2020 ein positives Signal für Nachhaltigkeit, das um die Welt geht! Ob Biken, Laufen, Walken, Skaten, Wandern, ob im Rollstuhl oder Handbike: Erstmals lädt ...
Weiterlesen …

MoveNow – 1. weltweite Nachhaltigkeits-Challenge

Ich bin MOVI_2
Erstmals lädt am 8. August 2020 das Internationale Forum der Nachhaltigkeit IFN zum MoveNow ohne Grenzen ein. Biken (kein E-Bike), Laufen, Walken, Schwimmen, Skaten, Wandern, Golfen oder mit dem Rollstuhl. Jeder kann in Eigenverantwortung und eigener Muskelkraft einen Tag lang seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit liefern ...
Weiterlesen …

Dr. Grocholl: Einsatz in Sambia 03.10.-14.10.2016

Das Team in Sambia © Dr. Antje Grocholl
Die Zahnärzte und Zahnärztinnen von Trusted Dentists haben verschiedenste Herzensangelegenheiten. Dr. Antje Grocholl erzählt hier von ihrem sozialen Engagement in Afrika ...
Weiterlesen …

Moderne positive Weiblichkeit ist afrikanisch? – Vorbild?

Emanzipation-anders-600x399
Es wird angenommen, Frauen in Europa sind die emanzipiertesten Frauen der Welt, weil man uns immer gesagt hat, dass sie gut ausgebildet sind, arbeiten gehen, finanziell unabhängig von ihrem Mann sind, in monogamen Ehen leben und keine Schar von Kindern haben. Es wird uns auch gesagt, dass afrikanische Frauen unterdrückt werden. Sie haben nichts zu sagen, sind von ihren Männern abhängig, haben keine Macht, sind sexuell unglücklich und können sich nicht behaupten. Diese Tatsache gilt es aber tatsächlich zu überdenken, denn in diesem Ratgeber wirst du Erstaunliches über die Realität der meisten afrikanischen Frauen erfahren ...
Weiterlesen …

Migration oder die Folgen jahrelanger kolonialer Gehirnwäsche?

Loge Dr. Moris Samen
Migration ist ein weltweites Phänomen und ein Grundrecht Was Afrika anbelangt, erleben wir eine dynamische Mobilität sowohl innerhalb als auch außerhalb dieses Kontinents. Politiker, NGOs und verschiedene Studien sind sich einig, dass die Hauptursache für Jugendmigration Armut sei, welche durch mehrere Faktoren wie Instabilität der ...
Weiterlesen …