barrierefreie Softwareentwicklung mit den Programmiersprachen Java und C# schafft die Chance für neue Arbeitsplätze

Seit 1. Mai 2002 gibt es ein Gleichstellungsgesetz für Menschen. In § 12a Barrierefreie Informationstechnik werden staatliche Einrichtungen zur Barrierefreiheit bei Internetseiten, Programme und Apps verpflichtet. In dieser Pressemitteilung erklärt Geschäftsinhaber und Softwareentwickler Markus Lemcke, die barrierefreie Softwareentwicklung mit den Programmiersprachen Java und C# ...
Weiterlesen …