Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Zeit- und platzsparend: Spezieller Grobzerkleinerer bringt Ausschussteile in Aluminiumgießerei auf bequeme Maße und optimiert Intralogistikprozess

Installierte Zerkleinerungsanlage-0fea17a4
In der Leichtmetallgießerei des BMW Group Werks Landshut werden alle anfallenden Ausschussprodukte wie Stanzabfälle und Angusssysteme recycelt und anschließend erneut eingeschmolzen. Dafür wurden die Druckgussteile bisher unzerkleinert in Behältern gesammelt und mit einem erheblichen Personalaufwand aus dem Untergeschoss der Gießerei abtransportiert. Im Zuge einer Erneuerung der Gießzellen in der Gießereihalle wurden die Arbeitsprozesse optimiert und effizientere Abläufe eingerichtet. Die Erdwich Zerkleinerungs-Systeme GmbH erhielt den Auftrag, eine Anlage zu konstruieren, die eine Aufnahme und Zerkleinerung der Aluminiumabfälle der Gießerei direkt von der Presse ermöglichte. Für diese Aufgabenstellung passte der Recyclingexperte den Grobzerkleinerer des Typs RM 1350 an die örtlichen Gegebenheiten an. Durch die Vor-Ort-Zerkleinerung müssen die Behälter mit Ausschussteilen und Stanzabfällen weitaus seltener zu einem Großcontainer abtransportiert werden, was zu einer deutlichen Effizienzsteigerung im Betrieb beiträgt. In Zusammenarbeit mit der technischen Abteilung der BMW Group entwickelte Erdwich zudem ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem zur Überwachung des Maschinenzustands. ...