Wenn Familie plötzlich nicht mehr funktioniert – das Recht der Kinder auf Kontakt und Umgang: Ein vernachlässigtes familienpolitisches Thema.

Anlässlich des Internationalen Tages der Familie weist der Verband binationaler Familien und Partnerschaften auf ein familienpolitisch eher vernachlässigtes Thema hin: den Begleiteten Umgang.

Der Verband zählt zu den Pionieren, die seit Anfang der 1980er Jahre das Konzept des begleiteten Umgangs vorantrieben. „Wir waren die ersten in diesem Bereich, die überhaupt ein Konzept entwickelten“, so Elisabeth Mach-Hour, Rechtsanwältin aus München und damalige Ansprechpartnerin des Verbandes. Der Begleitete Umgang ermöglicht es Kindern ...
Weiterlesen …

Das Wichtigste ist das Kind – Die CoPilots-App gibt Hilfe für Scheidungsfamilien

CoPilots_App
  Kopenhagen, 17. April 2019 Die App von CoPilots kann Scheidungsfamilien dabei helfen, das vom BGH durchgesetzte Urteil des „paritätischen Wechselmodells“ umzusetzen. Das Urteil zum Wechselmodell als Betreuungsform fiel erst Anfang Februar 2018 in Deutschland.In Belgien ist es bereits seit 2006 als Regelbetreuungsform nach einer Trennung gesetzlich vorgeschrieben. In Skandinavien ist das Wechselmodell der Regelfall. In Dänemark lebt bereits jedes fünfte Kind nach der Trennung abwechselnd bei Vater und Mutter ...
Weiterlesen …