NEU – Reinigungsaufgaben

Gerade ist das neue Buch „Reinigungsaufgaben“ von Aileen O’Grian auf dem Buchmarkt erschienen.

Buchbeschreibung:
Die Meere sind längst zu Klärgruben verkommen. In Müllklärwerken werden Gefangene gezwungen, unter unmenschlichen Bedingungen die Ozeane zu reinigen. Erst als sie die lebensbedrohlichen Folgen dieser Reinigungsarbeiten erkennen, wehren sie sich und kämpfen ums nackte Überleben.
Gegen den Widerstand der Erwachsenen setzen sich das weiße Mädchen Jessica und die Farbige Amal dafür ein, Afrika wieder bewohnbar zu machen. Sie wollen nicht länger die moderne Sklaverei in Europa dulden.
Helen entdeckt gefährliche Viren, die so virulent sind, dass sie sich im gesamten Weltraum ausbreiten und alles Leben vernichten würden. Verzweifelt versucht sie, das Schlimmste zu verhindern.
Cathy lebt in einem Turmbau, wie sie überall in der Nordsee entstanden sind, nachdem große Teile Europas vom Meer verschlungen wurden. Die Menschen wohnen dicht gedrängt, Nahrungsmittel sind knapp und müssen mühsam gewonnen werden. Oft bedrohen schwere Hurrikans die Bewohner der Siedlung, unter denen sich auch viele afrikanische und asiatische Flüchtlinge befinden. Hinzu kommen die Altlasten des 20. Jahrhunderts: Giftige Schadstoffe, gefährliche Munitionsreste und atomarer Müll verseuchen die Meere.
Diese und sechs weitere spannende Geschichten handeln von Zukunftsvisionen, die hoffentlich nie eintreten werden.

Produktinformation:
Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 1085 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 113 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B082HZPQCY
Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
X-Ray:
Nicht aktiviert
Word Wise: Nicht aktiviert
Screenreader: Unterstützt
Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Über die Autorin Aileen O Grian:
Was wäre wenn?
Fantasy als Spiel mit den Möglichkeiten – Seit Jahren schreibe ich aus Spaß am Phantasieren Märchen, Fantasy und Science Fiction und habe diverse Kurzgeschichten in Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht.
Leseproben gibt es auf dem Blog: http://aileenogrian.overblog.com/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Britta Kummer
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/

375 Besucher, davon 1 Besucher heute