INHOUSE-Schulung: Flexibel, kostengünstig & direkt bei Ihnen vor Ort

INHOUSE-Schulungen werden immer stärker nachgefragt und das aus gutem Grund!

Eines liegt klar auf der Hand: Sobald mehrere Personen zum gleichen Thema weitergebildet werden sollen, ist ein INHOUSE-Seminar deutlich günstiger als der Besuch offener Seminare. Darüber hinaus können Ort, Zeit und Dauer der Seminare vom Unternehmen bestimmt werden; kleinere individuelle Anpassungen sind im Preis inbegriffen.

Langfristig viel bedeutsamer ist jedoch, dass ganze Teams gleichzeitig auf den gleichen Wissensstand gebracht werden. Dadurch ist die Kommunikation im Unternehmen leichter, die Betroffenen haben alle die gleichen Grundlagen und so kann nach der Schulung direkt an die Arbeit gegangen werden statt zunächst bei allen Betroffenen für die gleiche Ausgangssituation sorgen zu müssen. Darüber hinaus wird der Austausch vor, während und nach der Weiterbildung gefördert und es entstehen ganz neue, effektive Arbeitsprozesse.

Wenn beispielsweise ein/e Mitarbeiter/in das Seminar "Selbst- und Zeitmanagement" besucht, lernt er/ sie selbstverständlich viel zum Thema, hat im Seminar viele praktische Übungen gemacht und vielleicht sogar innerhalb der Seminargruppe diskutiert, wie die  Kolleg/innen von dem neuen Wissen profitieren können.

Die Teilnehmerin/ Der Teilnehmer hat viele Tipps erhalten und kehrt voller Motivation und Vorfreude an den Arbeitsplatz zurück. Doch was geschieht dann?
In den meisten Fällen werden die Seminarteilnehmer/innen sehr schnell wieder vom Alltag eingeholt, was dadurch verstärkt wird, dass die Kolleg/innen nichts ahnen von den neu erlernten Ideen & Vorhaben. Bevor das Neue allen erklärt und diese dafür begeistert werden, fällt der/ die Einzelne häufig selbst in alte Verhaltensmuster zurück.

Wie viel einfacher wären Veränderungen umzusetzen, wenn die Kolleg/innen nicht nur das gleiche Seminar besucht hätten, sondern dort bereits über die Umsetzung am Arbeitsplatz gemeinsam diskutiert hätten?

Ein weiterer großer Vorteil von INHOUSE-Schulungen besteht darin, dass die Unternehmen bei der Wahl der Inhalte nicht an bestehende Konzepte gebunden sind. Individuell erarbeitete Trainingskonzepte sind zwar etwas teurer, eine Anfrage zu dem eigenen Wunschthema ist jedoch immer empfehlenswert. Denn Weiterbildungsanbieter arbeiten mit einem großen Netzwerk an Trainer/innen zusammen und jede/r einzelne hat im Laufe seiner Trainerkarriere unzählige Konzepte erarbeitet. Die Weiterbildungsanbieter kennen das Portfolio ihrer Trainer/innen sehr gut und können dadurch hohe Konzeptionskosten für ihre Kunden vermeiden.

Die ASB Akademie GmbH bietet beispielsweise das folgende Konzept an, das jedoch aktuell nicht als offenes Seminar angeboten wird und daher auf der Website NICHT zu finden ist:

Der Teamleiter
Beispiel für ein INHOUSE-Training für (angehende) Führungskräfte

Modul I: Teams aufbauen, führen und managen
(2 Seminartage)

Seminarinhalte, individuell anpassbar:
•    Bestandsaufnahme: Wie sieht mein Team aus, wie sollte es aussehen?
•    Ich als Teamleiter: Selbstverständnis und Positionierung
•    Wie funktioniert Motivation
•    So funktionieren Incentives
•    In Kürze: Die Grundlagen des Feedbacks
•    Das Mitarbeitergespräch
•    So funktioniert nachhaltige Delegation
•    Zielvereinbarungen: von oben oder mit dem Team?
•    Der Teamleiter in der „Sandwich“-Position: Chef und Team gerecht werden 
•    Der Teamleiter als Coach und Mentor
•    Gestern Kollege – heute Teamleiter
•    Die Kennzahlen des Teamleiters
•    Legale Leistungskontrollen – die erlaubten Methoden
•    Einige PE-Tools für das alltägliche Geschäft
•    Die Potenzialanalyse in Kurzform

Modul II: Teams entwickeln, inspirieren und verändern
(2 Seminartage)

Seminarinhalte, individuell anpassbar:
•    So fördern Sie Kreativität im Team
•    Veränderung beginnt bei mir selbst
•    Kreative Methoden optimal für den Praxisalltag nutzen
•    Brainstorming for one und die Gruppe
•    Mind-Maping
•    Kreative Kommunikation steuern und gestalten
•    Konfliktlösung leicht gemacht
•    Problemlösungs- und Entscheidungstechniken einsetzen
•    Teambesprechungen zielführend gestalten
•    Teamentwicklungen, die sicher greifen
•    So fördern Sie übergreifende Zusammenarbeit

Modul III: Transferförderung im Alltag
Damit aus neuem Wissen tatsächlich verändertes Verhalten wird, sollte der Transfer im Alltag begleitet und unterstützt werden. Wir bieten Ihnen dazu zwei unterschiedliche Möglichkeiten an:
•    1 Tag Begleitung am Arbeitsplatz, mit persönlichem Coaching
•    1 Tag Come-Together der Teilnehmer/innen ca. 6 Monate nach den beiden ersten Modulen. Die Inhalte orientieren sich stark an den Wünschen der Teilnehmer/innen, die wir vorab erfragen. Denkbar sind Best-Practice-Beispiele, Diskussion von Problemen und Herausforderungen im Alltag, Besprechen neuer Situationen, Zeit für Einzelcoaching (in der Gruppe).

Die Angebote der ASB Akademie GmbH für ein INHOUSE-Seminar sind kostenfrei und unverbindlich, Anfragen können über ein Kontaktformular gestellt werden.

Veröffentlicht von:

ASB Akademie GmbH

Niedernhäuser Mühle 8
64405 Fischbachtal
DE
Homepage: https://asb-seminarshop.de

Ansprechpartner(in):
Kathrin Tremmel
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Die ASB Akademie GmbH besteht aus einem jungen, engagierten Team, das für die Weiterbildung „brennt“ und sich persönlich dafür einsetzt, die Weiterbildungswünsche seiner Kunden zu realisieren.
Beruflich begeistern wir uns für qualitativ hochwertige Weiterbildung – praxisnah, lebendig und nachhaltig. Persönlich liegt uns der Umweltschutz sehr am Herzen, weshalb wir allen unseren Kund/innen einen bewussten und sorgsamen Umgang mit unser aller wichtigster Ressourcen ermöglichen: Neben dem ressourcenschonenden Umgang in der Organisation und Abwicklung der durch die ASB Akademie angebotenen Seminare, setzen wir uns für den ökologischen Erhalt unseres Lebensraums ein: Für jede/n Teilnehmer/in unserer Seminare wird ein Baum in dafür vorgesehene Landschaftsabschnitte gepflanzt.

So tragen unsere Kunden gemeinsam mit uns dazu bei, Lebensräume für bestehende und kommende Generationen zu erschaffen und zu erhalten. Dadurch profitieren nicht nur unsere Teilnehmer/innen vom „lebenslangen Lernen“, sondern auch alle anderen!

Die ASB Akademie bietet sowohl offene Seminare als auch INHOUSE-Schulungen zu den folgenden Themenbereichen an: Assistenz/ Sekretariat, betriebliche Altersversorgung (bAV), betriebliche Versicherungen, Business Development Management (BDM), Führung & Management, Kommunikation, Projektmanagement & Softskills.
Darüber hinaus bietet sie zertifizierte Lehrgänge, individuelle Qualifizierungskonzepte & blended learning Programme an. Speziell für Trainer/innen bietet die A|S|B Akademie eine „all inclusive“-Dienstleistung rund um das Seminar an.

Informationen sind erhältlich bei:

ASB Akademie GmbH
Niedernhäuser Mühle 8
64405 Fischbachtal

Kathrin Tremmel
Telefon: 06166/ 93 38 939
Fax:     06166/ 93 39 165

tremmel@asb-akademie.de
www.asb-seminarshop.de


    Auch interessant: