RTI Webinar Reihe Autonomes Fahrzeugdesign

Sunnyvale (USA)/München, April 2020 – Real-Time Innovations (RTI) bietet mit der dreiteiligen Automotive-Webinar-Reihe einen Blick hinter die Kulissen der Marktvisionen, Trends und Technologien, die die Entwicklung autonomer Fahrzeuge vorantreiben. Die Webinare finden wöchentlich am 7., 14. und 21. Mai um jeweils 14 Uhr EDT / 20 Uhr deutscher Zeit statt.

7. Mai Webinar: "The Software Future of the Automotive Industry"
RTI CEO Dr. Stan Schneider wird die folgenden wichtigen Fragen behandeln:

– Wie verändert sich die Wettbewerbslandschaft bei automobilen Systemen?
– Was sind die wichtigsten Herausforderungen für Software-Entwickler im Automobilbereich?
– Wie können sich EE-Architekturdesigner und Autonome Fahrzeughersteller von den heutigen autonomen Systemen der Stufen 2 bis 3 hin zu den Stufen 4 und 5 entwickeln?
– Warum wurde der Data Distribution Service (DDS)-Standard für wichtige Ökosysteme wie ROS2, AUTOSAR und über 200 autonome Fahrzeug-Designs ausgewählt?

14. Mai Webinar: "How to Select a Future-Proof Autonomous Vehicle Software Integration Framework"
Mit Bob Leigh, Senior Director of Market Development, Autonomous Systems bei RTI.

21. Mai Webinar: "The Essential Artifacts of Autonomous Vehicle System Software Design"
Mit Dr. Rajive Joshi, Principal Solution Architect bei RTI.

Hier geht es zur Übersicht und Registrierung für die Webinare:
https://www.rti.com/blog/rti-webinar-series-what-everyone-wants-to-know-about-building-tomorrows-autonomous-vehicles

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Real-Time Innovations, Inc. (RTI)

Wood Street 88
EC2V 7RS London
Deutschland
Telefon: +1 (408) 990-7400
Homepage: http://www.rti.com

Ansprechpartner(in):
Reiner Duwe
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Real-Time Innovations (RTI) ist der weltweit größte Embedded-Middleware-Anbieter. Das privat geführte Unternehmen mit Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, wurde 1991 von Robotik-Forschern der Stanford University gegründet. Heute beschäftigt RTI mehr als 100 Mitarbeiter in der Entwicklung, Forschung und im Feld weltweit.
RTI bietet eine Konnektivitätsplattform für Echtzeitanwendungen im Industrial Internet of Things (IIoT). Das Herzstück stellt die RTI Connext-Software für vernetzte Anwendungen dar. Sie ermöglicht Geräten den intelligenten Austausch von Informationen und das Zusammenarbeiten als integriertes System von Systemen.

Informationen sind erhältlich bei:

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Landshuter Straße 29
85435 Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 559 17-0
www.lorenzoni.de
191 Besucher, davon 1 Aufrufe heute