Online-Zusammenarbeit im Klassenzimmer mit Mindmaps

Online-Zusammenarbeit ist sowohl in der Bildung als auch in der Wirtschaft sehr beliebt geworden. Wir haben jetzt die Möglichkeit, alle Dateitypen über verschiedene Cloud-basierte Plattformen einfach und frei auszutauschen. Menschen, die gemeinsam an einem Projekt oder Auftrag arbeiten, müssen sich nicht mehr im selben Raum oder sogar im selben Land aufhalten.

Kollaborative Plattformen haben es Pädagogen ermöglicht, Online-Lernumgebungen zu schaffen, in denen die Studenten vom Austausch von Ideen und der Kommunikation untereinander, mit ihren Mentoren und mit externen Organisationen profitieren können.

 

Mind Mapping Mindomo und Online-Zusammenarbeit

Mind Maps sind eine ausgezeichnete Methode für Einzelpersonen, um Ideen oder Gedanken grafisch darzustellen und zu strukturieren. Sie ist ein sehr wertvolles Werkzeug, das für das Projektmanagement, die Erstellung von To-Do-Listen, die Ideengenerierung, die Planung von Artikeln oder Papieren verwendet werden kann.

 

Wenn Mind Mapping als Online-Kollaborationswerkzeug verwendet wird, bietet es den Studierenden auch eine Plattform, um gleichzeitig an einer Idee zu arbeiten, und eine Möglichkeit zum gemeinsamen Lernen. Die Einführung von Mind Mapping bei den Studenten ist eine großartige Möglichkeit, die Beteiligung von Gruppen zu fördern, und wenn es richtig gehandhabt wird, werden großartige Ergebnisse erzielt.

 

Vorteile von Kollaborationstools im Klassenzimmer

  1. Verbesserte Kommunikation zwischen Studenten, Dozenten und Forschungsgruppen
  2. Erleichtert visuelles Denken, fördert kritisches Denken
  3. Unterstützt gemeinschaftliche Gruppenprojekte
  4. Bereitet auf Teamarbeit in einer Geschäftsumgebung vor
  5. Auf Karten und Dateien kann von der Schule und von zu Hause aus leicht zugegriffen werden

 

Kollaborative Mind Mapping-Anwendungen

Die Verwendung von Mind Mapping für die Zusammenarbeit bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Ideen mit Gleichaltrigen auszutauschen und durch soziale Inspiration kreativ zu denken. Hier sind nur einige der Situationen, in denen Mind Mapping als Lösung für die Online-Zusammenarbeit eingesetzt werden kann:

  1. Verwaltung von Gruppenprojekten
  2. Klassenzuweisungen
  3. Gemeinsame Nutzung von Vorlesungsnotizen
  4. Brainstorming-Sitzungen
  5. Studien-Sitzungen
  6. Gruppenpräsentationen

Das Video unten ist ein Beispiel dafür, wie mehrere Benutzer an einer Karte zusammenarbeiten können – sie erstellen eine IKEA-Einkaufsliste für ihr Büro. Alle Änderungen an der Mind Map können von allen Mitarbeitern in Echtzeit eingesehen werden

Veröffentlicht von:

Kings Maderiano

Ifeloju Community, Ilesa
23453 Hamburger
DE

Ansprechpartner(in):
Harper Avan
Herausgeber-Profil öffnen


    Auch interessant: