Jubiläum: 40 Jahre Tecco – Neuausrichtung und Gliederung der Geschäftsbereiche

Der Papierpionier Tecco feiert in diesem Jahr sein vierzigjähriges Jubiläum und setzt weiterhin auf Kontinuität: Mit einem Führungstrio, bestehend aus drei langjährigen Mitarbeitern, die das Unternehmen und den Markt sehr gut kennen, gliedert man die Bereiche International Sales, Domestic Sales und Operative Business neu: Karsten Goltz ist seit Jahresbeginn neuer Geschäftsführer und leitet das operative Geschäft. Arne Luther übernahm im August die Verantwortung für den gesamten Vertriebsbereich und Uwe Janke ist für den Gesamtvertrieb in Deutschland und Österreich zuständig. 

 

Karsten Goltz, Arne Luther und Uwe Janke stehen gerne zur Verfügung, um Details zu besprechen. 

 

Zur Person: Arne Luther

Arne begann seine Karriere bei Tecco 2003 direkt nach seinem Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Würzburg. Von Beginn an war er für den europäischen Vertrieb im Bereich Prepress/Proofing-Solutions zuständig. Ab 2008 übernahm Arne neben seinen Vertriebsaktivitäten die Marketingleitung im Hause Tecco. Darüber hinaus wurde seine Vertriebsverantwortung neben Europa auf den Nord- und Südamerikanischen Markt erweitert. Seit Januar leitet Arne das gesamte Vertriebsteam im Hause Tecco als Sales Director.

 

Zur Person: Uwe Janke

Uwe fing seine Laufbahn bei Tecco im Jahre 2004 im Vertrieb an. Der studierte Fotoingenieur wurde von Tecco angeworben, um die renommierte Produktpalette der Proofing-Papiere um hochwertige Fotopapiere zu erweitern. Basierend auf langjährigen Erfahrungen bei Afga, etablierte er die Foto-Sparte innerhalb von vier Jahren mit großem Erfolg. Uwe ist seit August für den Vertrieb für Deutschland und Österreich verantwortlich.

 

Zur Person: Karsten Goltz

Karsten durchlief seit 2006 Stationen in Vertrieb, Marketing und Produktmanagement, bevor er mit Beginn 2020 zum Geschäftsführer von Tecco und zum General Manager von Ilford Imaging Europe berufen wurde. Tecco profitiert von seinen Erfahrungswerten in den Bereichen Prozessoptimierung und Organisation aus seinen 26 Jahren im Handel. 

 

Informationen zu Tecco 

Der Papierpionier Tecco ist ein weltweit operierender »Global Player« in der Papierindustrie. Partnerschaften mit namhaften Konzernen, bedeutenden Künstlern, Fotografen und Musikern sowie das Setzen von Maßstäben und Standards brachten ihm die Mitgliedschaft im renommiertesten Fotoverband der Welt, Großbritanniens »Royal Photographic Society« (RPS), und begehrte Auszeichnungen, unter anderem den »EDP Award« (European Digital Press Association), für die besten Fotopapiere ein. 

 

Heute gilt Tecco als Innovationsgeber und Trendsetter für den Markt der Foto-, Fine-Art-, Proofing- und LFP-Papiere. Die Produkte haben sämtliche international relevanten Zertifizierungen: Fogra, SWOP, GraCol, Henry Wilhelm Research sowie das Umweltzertifikat FSC. 

 

Tecco ist verantwortlich für Vertrieb und Vermarktung der ILFORD Imaging Europe Produkte.

 

Bildunterschrift (@Joachim Rieger, Köln)

Tecco wird 40 und stellt neues Management-Trio vor: Arne Luther, Karsten Goltz und Uwe Janke (vlnr.).

 

Zur Veröffentlichung: Kontakte und Infos

https://www.tecco.de

https://www.facebook.com/teccopaper 

https://www.spass-am-foto.de 

https://www.fotografie-joachimrieger.de

 

Veröffentlicht von:

3DION/RGF

Am Schulberg 6
50858 Köln
DE
Telefon: 0151 125 80 888
Homepage: https://www.3dion.org

Ansprechpartner(in):
Sheldon Nazaré
Pressefach öffnen


                  

Firmenprofil:

Informationen zum RGF
Der RGF besteht aus 42 Fachhandelsmitgliedern und 5 Mitgliedern im RGF Consulting Team. Das Netzwerk erwirtschaftet über 250 Mio. Euro Außenumsatz und unterhält 16 strategische Partnerschaften aus der Industrie. Der RGF ist eine 1985 gegründete Verbundgemeinschaft nach genossenschaftlichem Prinzip. Als Händlernetzwerk, Interessenvertretung, Einkaufs- und Marketinggemeinschaft. Die RGF-Mitglieder adressieren dabei unterschiedliche B2B-Zielmärkte rund um professionelle Druckanwendungen. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen: Farbmanagement, Digitaldrucktechnik, PDF, Medien und Spezialanwendungen.

Informationen sind erhältlich bei:

3DION/RGFSheldon S. NazareSchulstraße 1350859 Köln+49 151 125 80 888
173 Besucher, davon 1 Aufrufe heute