Dr. Schannath Executive Search trotzt COVID-19 mit Umsatzrekord

Frankfurt/Hannover, 23.10.2020 – Die auf den Kapital- und Immobilienmarkt spezialisierte Personalberatung Dr. Schannath Executive Search erzielte im laufenden Jahr bereits nach Abschluss des dritten Quartals einen Jahresumsatzrekord. Zurückzuführen ist dies im Wesentlichen auf die zunehmende Problematik von Unternehmen, exponierte Positionen aufgrund einer schwindenden Wechselbereitschaft in Eigenregie besetzen zu können. Das vorhandene ausgeprägte Netzwerk zu Kapital- und Immobilienmarktexperten konnte diese Problematik beheben und führte zum Auftrags- und Umsatzrekord.

Die COVID-19-Pandemie hat zu einer bislang einzigartigen Situation für den Stellenmarkt im Bereich der Kapital- und Immobilienmärkte gesorgt. Einerseits besteht für einstellungswillige Unternehmen die Problematik, Positionen in Eigenregie besetzen zu können, da sich die Wechselbereitschaft von Kandidaten in dieser unsicheren Zeit stark vermindert hat. Andererseits sind stellensuchende Kandidaten verängstigt, alsbald keine adäquate Position zu finden.

"Wir konnten uns im laufenden Jahr diese Problematik zu Nutze machen, sehen uns quasi als Profiteure der COVID-19-Krise", weiß Inhaber Dr. Schannath zu berichten. "Durch unsere ausgezeichnete Vernetzung auf Arbeitgeber- wie auf Arbeitnehmerseite im Bereich der Kapital- und Immobilienmärkte konnten wir beiden Seiten helfen: den Unternehmen trotz allgemein geringer Wechselbereitschaft wechselwillige Kandidaten zu präsentieren, auch wenn sich der Aufwand auf unserer Seite aktuell verdoppelt hat; zum anderen suchenden Kandidaten in unserem Kundennetzwerk spannende Positionen anzubieten."

Dabei wurden insbesondere exponierte Positionen im Bereich der institutionellen Investorenbetreuung, KVG-Geschäftsführer sowie Managementpositionen im Real Estate Asset Management besetzt. Darüber hinaus Fonds- und Portfoliomanager sowohl für Publikumsfonds als auch für institutionelle Spezial-AIFs. Weitere Besetzungsschwerpunkte lagen im Key Account Management für Publikumsfonds sowie bei Investmentmanagerpositionen im Real-Estate-Sektor. Im Bereich institutioneller Investoren waren insbesondere Kapitalanlageprofis gefragt.

Aufgrund der korrespondierenden sehr guten Auftragslage und zahlreichen kurzfristigen Besetzungen konnte der bisherige Jahresumsatzrekord bereits mit Ablauf des dritten Quartals übertroffen werden. Damit konnte die Philosophie der Branchenspezialisierung als krisensicherer Ansatz in der Personalberatung nachhaltig unter Beweis gestellt werden.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Dr. Schannath Executive Search

MesseTurm - Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt/Main
Deutschland
Telefon: 069-50956-5437
Homepage: https://www.schannath.com

Ansprechpartner(in):
Dr. Heinz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Dr. Schannath Executive Search:
Die Personalberatung Dr. Schannath Executive Search besitzt mehr als 17 Jahre Beratungserfahrung bei der Besetzung von Kapital- und Immobilienmarktexperten. Sie betreut deutschlandweit Kapi-talanlage-, Asset-Management- und Fonds-Gesellschaften aller Segmente, Immobiliengesellschaften, Intermediäre wie Verwahrstellen und bAV-Beratungsgesellschaften sowie institutionelle und semi-institutionelle Investoren (Banken, Versicherungen, Versorgungswerke, Pensionskassen, Family Offices, Stiftungen etc.) bei der Besetzung exponierter Positionen. Durch diese 360°-Sicht auf die Kapital- und Immobilienmärkte, hohe fachliche Kompetenz sowie hochgradige Vernetzung auf allen Ebenen besitzt die Personalberatung einen exzellenten Zugang zu Kapital- und Immobilienmarkt-experten und ein tiefes Verständnis für die Problemstellungen der Branchen. Die Personalberatung ist mit Büros in Frankfurt, Hamburg und Hannover überregional vertreten.

Informationen sind erhältlich bei:

Dr. Schannath Executive Search
MesseTurm - Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt/Main
HS@schannath.com
069-50956-5437
https://www.schannath.com
15 Besucher, davon 1 Aufrufe heute