Gott sei Dank Helgoland – Anregende Autobiografie aus Helgoland

Anke Ratajczak beschreibt in "Gott sei Dank Helgoland" die fast unbeschreibliche Schönheit der Felseninsel in der Nordsee.

Anke Ratajczak stammt ursprünglich aus der hessischen Rhön nahe der Stadt Fulda. Mit 20 Jahren legte sie ihr Staatsexamen als Physiotherapeutin ab. Nach einer Weile sehnte sie sich nach nichts mehr als nach einem Urlaub – doch sie hatte kein Geld. Doch wie der Zufall es so will, erhielt sie dann doch eine Chance: Sie durfte auf einen Kurzurlaub auf die Insel Helgoland und lernte dabei die unbeschreibliche Schönheit der Felseninsel in der Nordsee kennen. Die exponierte Lage, eingebettet in die urwüchsige Nordsee, die reine Luft und die friedlich wohltuende Atmosphäre hat ihr Herz im Sturm erobert. Ihr Buch gibt Einblick in diese Schönheit und lässt die Leser an dem spannenden, authentischen und humorvollen Weg der Autorin von Hessen nach Helgoland teilhaben.

Das Buch "Gott sei Dank Helgoland" von Anke Ratajczak kann man nicht zur Seite legen, bis man die letzten Seite gelesen hat. Dieses Buch ist das Erstlingswerk der Autorin, das entstand, weil immer mehr Menschen sie darum baten, doch nieder zu schreiben, wie sie eigentlich nach Helgoland gekommen ist. Durch ihre Freude am Schreiben und der Begeisterung Geschichten zu erzählen ist dieses Buch dann auch wirklich mit viel Herzblut entstanden. Die Mühe, die sich die Autorin gegeben hat, kann man spüren, denn das Lesen des Buchs macht sehr viel Spaß!

"Gott sei Dank Helgoland" von Anke Ratajczak ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-21238-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
11 Besucher, davon 1 Aufrufe heute