Genau der richtige Lesestoff für Kinder

Die folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag sind genau der richtige Lesestoff für Kinder. Es gibt Geschichten zum Träumen oder Nachdenken. Spannend, abenteuerlich und fantasievoll wird es auch. Da wird es nicht langweilig.
Bestellen Sie jetzt das Buch Ihrer Wahl versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag.
https://www.karinaverlag.at/kinderbucher/

Nepomucks Abenteuer
Nepomuck ist ein lustiger kleiner Kobold, der mit seiner Familie in einem Kobolddorf in Norwegen wohnt. Er hilft dem Weihnachtsmann beim Verpacken der Geschenke in der Weihnachtswerkstatt und landet aus Versehen in einem dieser Päckchen. So tritt er nun im Schlitten des Weihnachtsmanns seine Reise in die Welt der Menschen an. Welche spannenden Abenteuer wird Nepomuck dort wohl erleben und wird er bei den Menschen ein neues Zuhause finden?
Dieses Buch ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

Suses Waldmärchen
Es war einmal ein Mäusepärchen – Sue und Erwin. Sie lebten in einem Fürstenhaus irgendwo im Wald, bei der Familie des Jägers, der Siebenkindesmutter und natürlich den dazugehörigen Kindern. Sue weiß zu jedem Kind eine passende Geschichte zu erzählen. In diesen Waldmärchen stehen zahlreiche Geister des Waldes, Tiere und sogar der Mond den Kindern bei ihren Abenteuern zur Seite. Lernt Anton kennen, reist mit zu den roten Schattendamen oder findet heraus, was es mit der Krötenangst auf sich hat.

Der Blaubeerfuchs
Für den kleinen Fuchs steht der erste Schultag vor der Türe, doch seine Mutter findet ihn nicht, obwohl er sich so darauf gefreut hat.
Was mag da wohl für ein Missgeschick passiert sein, dass der Fuchsjunge sich nicht in die Schule traut? Ob Mama Fuchs das wieder in Ordnung bringen kann?
Dieses Kinderbuch ist ein Zauberbuch in Deutsch und Englisch. Vollgefüllt mit liebevollen Illustrationen und einer kleinen Überraschung.

Lilly das Elfenkind
Lilly ist ein Elfenkind. Sie bekommt einen besonderen Auftrag. Kann sie ihn nicht erfüllen, bleibt das Elfenreich für immer verschlossen.
Auf ihrer Reise trifft sie Potzemockel, einen Tannenzapfen, der ihr ein guter Freund wird. Anna, ein Menschenmädchen, lernt durch Potzemockel ihre eigenen Fähigkeiten kennen und es scheint, dass sich alles zum Guten wendet.
Doch was tun, wenn Potzemockel plötzlich verschwunden ist und die bösartigen Moosfeen Lilly gefangennehmen? Gibt es Rettung für das Reich der Elfen?
Empfohlenes Lesealter: Für Kinder ab 8 Jahren

Nanuk und Finchen – im Land der Fjorde
Nanuk und Finchen gehen auf eine große Reise von Island nach Norwegen. Mit dem Schiff soll es über das weite Meer gehen und dann zu Fuß bis zu Finchens Clan tief in den Wäldern.
Doch halt! Warum sind sie denn plötzlich in Grönland gelandet?
Dort wollten sie doch gar nicht hin.
Welche Abenteuer die beiden Trolle in Grönland erleben und wie es ihnen gelingt, schließlich doch nach Norwegen zu gelangen, erzählt Euch Nanuk selbst in dieser spannenden Geschichte.
Neben vielen farbigen Bildern gibt es für euch auch einige Ausmalbilder, damit Ihr auch beim Malen eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt.

Ein Zuhause für Bruno Barsch
Bruno ist wohl der einzige Barsch der Welt, der keine Fische essen mag und deswegen ist er der Kleinste in seinem Schwarm. Langsam wird es für ihn in seinem Schwarm gefährlich und er beschließt, diesen zu verlassen. Seine Einsamkeit dauert aber nicht lange, er findet schnell eine neue Freundin, namens Rita Rotfeder. Jedoch scheint es, als würde diese Freundschaft nicht lange halten, denn Ritas Geschwister machen Bruno klar, dass er als vermeintlicher Räuber nicht willkommen ist. Doch dann vollbringt er eine Heldentat…
Eine Geschichte, die mit ihren vielen naturnahen Illustrationen, Kindern den Lebensraum Wasser näher bringen soll.
Das Buch ist wunderschön farbig illustriert. Für Kinder ab ca. 3 Jahren geeignet.

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
https://nepomuck-und-finn.jimdosite.com/
http://kindereck.jimdofree.com/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Britta Kummer
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/

25 Besucher, davon 1 Aufrufe heute