Umfirmierung procar informatik AG und procar Rheinland GmbH in Imaweb GmbH in Kürze

Die Integration der procar informatik AG und der procar Rheinland GmbH in die Imaweb Gruppe nimmt weiter Gestalt an: Demnächst verschmelzen offiziell die Unternehmen und treten in Zukunft gemeinsam unter dem neuen Firmennamen Imaweb GmbH auf. Gleichzeitig wird durch die Integration in die Imaweb Gruppe eine neue Ära als führender, europäischer Entwickler digitaler Lösungen für Automobil-Hersteller und Autohäuser eingeläutet. „Für unsere Kunden sehen wir darin eine echte Bereicherung zu unseren bestehenden und zukünftigen Produkten sowie Dienstleistungen. Dadurch werden wir bei dem, was wir heute schon gut machen, in Zukunft noch besser werden“, so Stephan Rissi, CEO DACH.
Die Verschmelzung mit der Imaweb Gruppe bringt neben dem neuen Namen und Logo auch einen starken Partner an die Seite. Konkret zeigt sich das an einer noch breiteren Palette innovativer Produkte, an der bereits gearbeitet wird. Sie wird noch mehr Nutzen für die deutsche Automobilbranche mit sich bringen.
Ebenso wird das bestehende Produktportfolio laufend weiterentwickelt. Eine zentrale Rolle spielt dabei das Kernprodukt ECAROS. Das DMS wird bereits mit der zukunftsträchtigen DIGITAL SIGNATURE weiter ausgebaut.
Stephan Rissi abschließend: „Innovative Technologien und das ausgeprägte Entwicklungs-Know-how der Imaweb ermöglichen es uns, unsere erfolgreichen Produkte mit weiteren cleveren Lösungen für die zusätzlichen Anforderungen im Autohaus-Alltag sinnvoll zu ergänzen.“

Veröffentlicht von:

PR-Werkstatt Fischer

Bagelstraße, 109
40479 Düsseldorf
DE
Telefon: 01775789048

Ansprechpartner(in):
Karin Fischer
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Birgit Mühle, Öffentlichkeitsarbeit

procar Rheinland GmbH

Toyota Allee 1

50858 Köln

Tel. (+49) 0221 8455-9423

E-Mail: b.muehle@imaweb.de

https://www.procar.de                       

35 Besucher, davon 1 Aufrufe heute