Kunstköder – die nützlichen Helfer im Angelsport

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 519Wörter
  • 48Leser

Beim Angeln kommt es auf das richtige Equipment an. Ein wichtiger Faktor ist die Auswahl der passenden Köder. So sind Meeresblinker oder Jighaken nur einige der Kunstköder, die man beim Meeresangeln zum Angeln von Dorsch, Heilbutt und Seelachs einsetzen kann. Blinker, Wobbler und Twister eignen sich für das Angeln in Flüssen, um beispielsweise auf Bachforellen zu angeln. Beliebt ist auch das Angeln auf Wels. Das lässt sich mit einem Wobbler gut realisieren. Im Angel-Onlineshop auf angel-berger.de findet man diese und viele weitere Kunstköder, so dass dem perfekten Angeltag nichts mehr im Wege steht.

Meeresblinker, Wobbler und weitere Kunstköder für den Angelerfolg

Das Angeln auf Welse gehört zu den besonderen Herausforderungen im Angelsport. Diese Süßwasserfische können eine beachtliche Größe erreichen. Für den Fang ist deshalb der passende Köder unverzichtbar. Die Welsköder brauchen einen extrem starken Drilling und müssen für Tauchtiefen von um die fünf Meter geeignet sein. Schließlich leben die Welse meist am Grund von Seen und Flüssen im Schlammbereich. Angelprofis und erfahrene Amateurangler setzen Wobbler als Welsköder ein, wie zum Beispiel den Mikado Cat Territory Donkey Wobbler. Mit diesem Spezialköder kann man Fische in Tauchtiefen von bis zu 5,5 Metern erreichen. Neben dem Welsangeln mögen viele Angler das Meeresangeln. Dafür eignen sich die Meeresblinker, wenn man auf Zielfische wie Meeresforellen und Hornhechte angeln möchte. Die Angel Berger Meeresblinker punkten mit ihrem sehr guten Lauf- und Wurfverhalten. Diese natürlich aussehenden Köder verfügen über reizende Reflexe und imitieren damit optimal die Beute der Zielfische. Für das Angeln auf Raubfische nutzen viele Angler auch Kunstköder wie die Wild Devil Baits Crazy Craw im Krebsdesign, auch erhältlich als Wild Devil Baits Krebs Sortiment mit Box und Jighaken im Set. Dieses Set beinhaltet bereits die passenden Jighaken, Die Kunstköder können sowohl am Texas Rig als auch als Drop Shot Köder eingesetzt werden.

Noch mehr Möglichkeiten mit Kunstködern in Ködersets

Wenn man verschiedene Zielfische und Gewässer bevorzugt, kann man Ködersets nutzen. Praktisch sind die Kunstködersortimente in der Angeltasche. Ausgestattet mit diesem Equipment an Kunstködern kann man auf Barsch, Hecht und Zander angeln. Zudem beinhalten diese Kunstköder-Sets auch Zubehör wie etwa Stahlvorfächer. Mit solcher Ausstattung lässt es sich auf alle gängigen Raubfischarten angeln. Verstaut wird das Equipment in der dazugehörigen Angeltasche, die aus einem strapazierfähigen und langlebigem D-Nylon-Material gefertigt ist. Die Spezialköder sind in einer wasserdichten Box enthalten.

Mehr Informationen gibt es auf:

https://www.angel-berger.de/angelkoeder-kunstkoeder.htm

Kurzprofil:

Angelsport Berger ist ein Unternehmen, das sich auf den Verkauf von Anglerbedarf spezialisiert hat. Interessierte finden im Sortiment eine große Auswahl an Produkten von namhaften Marken sowie von den unternehmenseigenen Marken. Neben Angelruten, Angelködern und Angelrollen beinhaltet das Sortiment auch Angeltaschen und Angelbekleidung sowie weiteres Zubehör. Das Unternehmen Angelsport Berger hat inzwischen mehr als 20 Jahre Erfahrung mit dem Verkauf von Produkten für den Angelsport.

Unternehmensinformation:

Angelsport Berger

Bretniger Str. 2A

01900 Großröhrsdorf