norelem: THE BIG GREEN BOOK nun dank dotSource auch als performanter Onlineshop

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 620Wörter
  • 32Leser

Markgröningen/Jena, 07.12.2022 – norelem, Hersteller und Direktvermarkter von Norm- und Bedienteilen, optimierte mit der Digitalagentur dotSource seine E-Commerce-Plattform in Richtung gesteigerter Performance und verbesserter Usability. Der Anbieter des unter anderem im Maschinen- und Anlagenbau etablierten BIG GREEN BOOK Katalogs schafft mit der Multimandanten-Plattform eine wichtige Basis für seine internationale E-Business-Strategie.

Seit über 60 Jahren versorgt die norelem Normelemente GmbH & Co. KG ihre B2B-Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau mit normierten Bauteilen, so genannten Normelementen. In der Branche ist norelem mit seinem mehr als 70.000 Produkte umfassenden Katalog THE BIG GREEN BOOK seit Langem eine nicht wegzudenkende Größe für Konstrukteure und technische Einkäufer. Dieses beliebte Print-Werk gilt es heutzutage selbstverständlich Usability-optimiert auch online verfügbar zu machen und um leistungsstarke Commerce-Elemente zu erweitern.

Bereits seit mehreren Jahren betreibt norelem eigene Onlineshops für seine nationalen und internationalen Geschäftskunden. Diese sollten nun von Grund auf modernisiert und optimiert werden, um den steigenden Anforderungen im B2B-E-Commerce weiterhin gerecht zu werden. Für die Digitalagentur dotSource war das Besondere an diesem Projekt, dass es sich zunächst um ein Audit des aktuellen E-Commerce-Projektes handelte: Die bereits angelaufene Einführung eines SAP-Commerce Shopsystems sollte mit einem erfahrenen Blick nochmals von außen geprüft werden. Die dabei vorgestellten Ideen und Handlungsempfehlungen überzeugten norelem, sodass das baden-württembergische Unternehmen die Digitalagentur auch mit der weiteren Umsetzung betraute.

IN FÜNF MONATEN ZUM PERFORMANTEN B2B-SHOP MIT SAP-COMMERCE

Die SAP-Commerce basierten Ländershops für Spanien, Schweden und Großbritannien waren zum Zeitpunkt der Projektübernahme durch dotSource im vierten Quartal des Jahres 2021 bereits live. Für den wichtigen Absatzmarkt Deutschland, der als nächstes auf der Roadmap stand, konnte die bisherige Umsetzung den gewünschten Anforderungen jedoch noch nicht entsprechen. Bis zum Livegang der neuen Seite unter www.norelem.de Ende Februar 2022 bauten die Entwicklerinnen und Entwickler von dotSource daher die bestehende SAP-Commerce-Plattform im Backend um und verbesserten so signifikant deren technische Performance, insbesondere in puncto Ladezeiten.

Daneben optimierte dotSource auch die User-Experience der SAP-basierten norelem-Shops, sodass diese nun über umfangreiche Features des modernen B2B-E-Commerce verfügen: Das Design des E-Shops ist an den beliebten Katalog des Normelemente-Herstellers angeglichen. Weiterhin können nun kundenindividuelle Preise ausgespielt werden und dank der Anbindung des bestehenden Enterprise-Resource-Planning-Tools (ERP) von SAP sind Umstellungen im Sortiment mittels automatisierter Produktimporte flexibler umsetzbar.

MESSBARER ERFOLG BEI B2B-KUNDEN UND WEITERER FORTSCHRITT IM ONLINESEGMENT

Mit dem optimierten SAP-Commerce-Shop ist norelem nun sehr gut aufgestellt für die erfolgreiche Fortschreibung seiner E-Business-Strategie: "Dank der Unterstützung durch dotSource erhielt unser Shop-Projekt den benötigten frischen Wind. Die nun geschaffene technische Basis ermöglicht uns die weitere Skalierung unseres Onlinegeschäfts", fasst Marcus Schneck, Geschäftsführer der norelem Normelemente GmbH & Co. KG, zusammen. Zahlreiche positive Kunden-Feedbacks bestätigen, dass der eingeschlagene Weg der richtige war. Die erhöhte Akzeptanz des neuen norelem-Shops auf Kundenseite zeigt sich zudem unter anderem in einem deutlichen Anstieg des Warenkorb-Wertes.

Auf Basis des erzielten Erfolgs werden weitere Rollouts in mehreren Ländern für norelem folgen. Zudem möchte sich das Unternehmen mit seinem Onlinegeschäft noch breiter aufstellen und plant mit dotSource als vertrautem Partner neben der Migration in die SAP Commerce Cloud auch die Implementierung eines CRM- und Marketing-Automation-Systems.

Über norelem:
Seit über 60 Jahren bietet die norelem Normelemente GmbH & Co. KG, von ihrem Firmensitz im baden-württembergischen Markgröningen aus, eine breite Auswahl an Normteilen, Bedienelementen und Komponenten für den weltweiten Maschinen- und Anlagenbau. Zusätzlich bietet das Unternehmen seinen Kunden eine umfangreiche CAD-Datenbank als Unterstützung für deren Konstruktion und fördert den Fachkräfte-Nachwuchs mit Workshops und Schulungen. Seit mehreren Jahren vertreibt norelem seine mehr als 70.000 Produkte auch über international ausgerichtete Onlineshops.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

dotSource GmbH

Leutragraben 1
07743 Jena
Deutschland
Telefon: 03641 5733-491
Homepage: http://www.dotsource.de

Avatar Ansprechpartner(in): Christian Grötsch
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über dotSource:
Die dotSource GmbH ist eine der führenden Social Commerce Agenturen im deutschsprachigen Raum. Das Managementteam der Agentur kann auf über 10 Jahre praktische Erfahrung im Bereich E-Commerce und Community Management zurückgreifen und gestaltet mit den eigenen Projekten Preisbock und Handelskraft aktiv die Entwicklung des Social Commerce in Deutschland. Als Full-Service-Agentur, die stets das Ziel verfolgt, für ihre Kunden innovative Potentiale zu erschließen, hat sich die dotSource GmbH der Aufgabe verschrieben, E-Commerce Unternehmungen durch zukunftsweisende Social Shopping Lösungen zum Erfolg zu führen. Das Team der dotSource GmbH bündelt Kompetenzen aus den Bereichen E-Business und Social Commerce und beherrscht klassische Methoden und Arbeitsweisen ebenso exzellent wie die Umsetzung kreativer und unkonventioneller Lösungen. Als Mitglied in der Software-Genossenschaft Towerbyte eG, zertifizierter Magento Platinum Partner und Intershop Partner verfügt die dotSource GmbH über starke Netzwerkpartner und kann jederzeit auf einen umfangreichen Pool von IT-Kompetenzen zurückgreifen.
Weitere Informationen: www.socialcommerce.de

Informationen sind erhältlich bei:

PR-Agentur:
TowerPR
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641-50 70-80, Fax -88
dotsource@tower-pr.com
www.tower-pr.com