Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Cidev Group Ltd. optimiert Kommissionierung und Bestandsgenauigkeit mit ZetesMedea

Hod Hasharon (Israel), 20. Juni 2023 – Cidev Group Ltd., einer der führenden Distributoren für elektronische Komponenten in Israel, implementiert ZetesMedea, um die Logistikprozesse im Verteilzentrum zu optimieren. Die Lösung umfasst die ImageID-Technologie von Zetes und ermöglicht eine sofortige, gleichzeitige Identifizierung mehrerer Barcodes von verschiedenen Komponentenherstellern. Die Daten werden umgehend in die Konfiguration des Katalogsystems von Cidev übertragen. Der Prozess wird dadurch deutlich effizienter und weniger fehleranfällig, wobei der Zeitaufwand für unproduktive Aufgaben bei der Kontrolle der kommissionierten Ware vor dem Versand und bei Bestandszählungen sinkt.

Digitalisierung kritischer Logistikprozesse

Die Cidev Group wurde 1973 gegründet und betreibt heute sieben Niederlassungen in Europa, Asien und den USA. Sie ist offizieller Vertreter und Distributor führender Hersteller von aktiven und passiven Komponenten, elektrooptischen, elektromechanischen, Mikrowellen- und HF-Komponenten in der ganzen Welt.

In der Vergangenheit erforderte die Verwaltung der Logistikprozesse für zehntausend elektronische Komponenten eine zeitintensive Identifizierung per Hand und ein Scannen der einzelnen Barcodeetiketten aller Komponenten. Anschließend mussten die Daten für jeden Artikel angepasst werden, um ihn im Bestandsverwaltungssystem erfassen zu können. Der Kontrollprozess war langwierig und erforderte sowohl bei der Bearbeitung ausgehender Aufträge als auch bei der Einsicht in den Bestandsstatus einen erheblichen Zeitaufwand. Cidev suchte daher einen erfahrenen Partner für die integrierte Supply Chain, mit dem das Unternehmen seine Vision vom exzellenten Kundenservice durch technologische Innovationen verwirklichen konnte.

Automatisiertes System zur sofortigen Erfassung einer Vielzahl an Daten, Überprüfung und Etikettierung

Zetes implementierte eine spezielle Förderanlage mit der integrierten Logistics Execution-Software ZetesMedea und der innovativen Bildverarbeitungstechnologie ImageID. Dank diesem integrierten ZetesMedea-System gelingt es Cidev heute, ein breites Barcodespektrum verschiedener Komponentenhersteller in unterschiedlichen Formaten sofort einzulesen, die Daten zu erkennen und sie automatisch in das WMS von Cidev zu übertragen. Anschließend gleicht die Lösung die Artikel sofort mit dem WMS und den Kundenauftragsdaten ab und druckt automatisch ein Etikett mit den entsprechenden Daten aus dem Katalog von Cidev. Seit Implementierung dieser Lösung, hat Cidev die Produktivität in der Distributionslogistik um mehr als 80 Prozent gesteigert. Ausschlaggebend waren hierfür die effizienten Zeiteinsparungen.

Mobile Stationen für schnelle Bestandszählung

Eine Herausforderung lag in der Transparenz der Bestandsdaten. ZetesMedea ermöglicht die schnelle Bestandszählung mit zwei mobilen Stationen. Jede Station wurde speziell auf die Betriebsumgebung angepasst und mit einer ImageID-Kamera ausgestattet, die die Barcodedaten auf den Tape & Reel-Verpackungen der Komponenten liest und erfasst. Die exakt gleiche Logik und gelernten Regeln am ZetesMedea-System für die Überprüfung ermöglicht es Mitarbeitern von Cidev, die verschiedenen Barcodes zahlreicher Hersteller schnell zu erfassen. Mit der Lösung werden die Daten außerdem sofort in das interne WMS eingespeist. Dabei werden sie nach Katalognummern klassifiziert. Dies ermöglicht einen vollkommen transparenten Blick auf den Status der Artikel im Bestand. Der Algorithmus übermittelt darüber hinaus die notwendigen Details für die Validierung der Artikeldaten und geeignete Benutzerbenachrichtigungen für die Teilenummer.

Dank dieser Lösung ist es Cidev gelungen, den Zeitaufwand für Bestandszählungen um über 75 Prozent zu senken. Die Arbeitskräfte werden dadurch erheblich entlastet und können sich wertschöpfenden Aufgaben zuwenden.„ZetesMedea hat sich als Lösung mit erheblichem Mehrwert für unsere Logistikprozesse erwiesen – nicht nur wegen der effizienteren Zeitnutzung, sondern auch im Hinblick auf Produktivitätssteigerungen. Bei unseren Prozessen sparen wir viel Zeit bei der Überprüfung der Auftragskommissionierung vor dem Versand an unsere Kunden und bei der Durchführung regelmäßiger Inventuren. Dadurch erhalten unsere Kunden im Vergleich zu früher genauere Informationen darüber, ob die gewünschten Komponenten vorrätig sind“, kommentiert Israel Utnik, VP der Cidev Group.

Bildmaterial: https://www.zetes.com/de/media-library

Über Zetes

Zetes ist ein Technologieunternehmen, das auf Supply-Chain-Optimierung und Bürgeridentifizierung spezialisiert ist. Mit den Supply Chain-Lösungen schaffen Unternehmen Agilität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit in ihrer gesamten vernetzten Lieferkette. Die Sparte Personenidentifizierung bietet öffentlichen Behörden und supranationalen Institutionen Lösungen für die Authentifizierung von Bürgern für die Ausgabe von sicheren Personalausweisen und Reisedokumenten und für die Erstellung nationaler Register oder von Wählerverzeichnissen.

Zetes hat seinen Hauptsitz in Brüssel und beschäftigt über 1.300 Mitarbeiter in 22 Ländern Europas, Nahosts und Afrikas. In 2017 wurde Zetes ein Tochterunternehmen der Panasonic Corporation. Weitere Informationen sind unter www.zetes.com/de oder im Newsletter erhältlich. Zetes in Social Media: LinkedIn

Die Supply-Chain-Lösungen von Zetes

Mit dem zentralen Lösungsangebot und Zugriff auf modernste Technologien erreichen Organisationen, Agilität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit von der Verpackungsanlage durchgehend bis zur Filiale. Das Know-how von Zetes erstreckt sich über ein breites Branchenspektrum: Einzelhandel, Pharmazeutische Industrie und Gesundheitswesen, Lagerhaltung und Distribution, Lebensmittel und Getränke, Produktion, Transport und Logistik, Automobilindustrie, Post und Kurierdienste.

Kontakt für Medienanfragen:

Zetes GmbH                                              
Flughafenstraße 52b                              
D-22335 Hamburg                                 
Cordula Steinhart                                                                                            
Tel. +49 (40) 532 888 0                        
cordula.steinhart@de.zetes.com  

Stemmermann – Text & PR 
Hinter dem Rathaus 1    
D-23966 Wismar 
Tanja Kaak    
Tel. +49 (0)3841 22 43 14                                         
info@stemmermann-pr.de

Veröffentlicht von:

Stemmermann - Text & PR

Hinter dem Rathaus 1
23966 Wismar
Deutschland
Telefon: +49 (0)3841 22 43 14
Homepage: https://www.stemmermann-pr.de

Ansprechpartner(in): Tanja Kaak
Herausgeber-Profil öffnen


Social Media:

   

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: