DRUTEX GEWINNT EUROPÄISCHE MEDAILLE FÜR IGLO-ENERGY-CLASSIC-FENSTER

Bytow/Polen, 19. Juli 2023 – DRUTEX, einer der führenden Hersteller von Fenstern, Türen und Rollläden in Europa ist für sein Fenstersystem Iglo Energy Classic vom Business Centre Club BCC mit der Europäischen Medaille ausgezeichnet worden. Das Unternehmen behauptete sich bei der jährlich stattfindenden Zeremonie zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren in der Prämierung seiner Produkte oder produktionswirtschaftlichen Alleinstellungs-merkmale. Für den europaweit prestigeträchtigen, unter der Schirmherrschaft des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses EWSA stehende Wettbewerb qualifizieren sich die herausragendsten Unternehmen Polens. Die Verleihung erfolgte am 20. Juni in der Hauptstadt Warschau.

Im Design behauptet sich das aus Kunststoff gefertigte Iglo Energy Classic mit modernen Komponenten wie einem glatten statt gewölbten Flügel und der individuellen Anpassungsfähigkeit aus 200 Farben. Technisch überzeugt es mit drei thermoisolierenden Dichtungssystemen, darunter einer zentralen Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk-Schaumdichtung und einem Drei-Kammer-Verglasungspaket. Zuletzt brillierte der vielfache Sieger DRUTEX auf der mittlerweile zum 34. Mal durchgeführten Preisverleihung mit seinen MB-86 Aluminiumtüren und seiner hauseigenen Schreinerei. Der 1991 gegründete Club ist polenweit die größte satzungsmäßige Arbeitgeber-Organisation. Als Mitglied des Rats für den sozialen Dialog beteiligt er sich an den wichtigsten wirtschaftlichen und sozialen Fragen des Landes. „Bedeutung und Tragweite dieser Anerkennung bestärken uns darin, auch weiterhin auf unsere Investitionen in höchste Qualität und Technik zu setzen. Diese Strategie ist die Grundlage für unsere führende Marktposition und das weltweite Vertrauen unserer Kunden“, bekräftigt Gabriela Gusztyn-Popławska, PR-Direktorin bei DRUTEX.

Die abermalige Auszeichnung durch den BCC verdankt DRUTEX seinem international beachteten Standort und dem reichhaltigen Angebot fortschrittlichster Produkte. In diesem Jahr um Aluminium erweitert, bietet das Unternehmen seine außerdem aus PVC und Holz hergestellten Fenster und Türen in allen modernen Designs und Material-varianten an. Autark produziert, werden diese in mehr als 40 Länder der Welt exportiert. Der Auslandsumsatz bestimmt dabei 80 Prozent des Gesamtzumsatzes.

Mit Hauptsitzen in 250 Städten und 22 regionalen Logen unterhält der Business Center Club ein umfangreiches Netzwerk, das tiefe Einblicke in die nationale Unternehmer-schaft gewährt. Die Mitglieder beschäftigen über 400.000 Menschen, die Einnahmen der Unternehmen belaufen sich auf über 44,6 Milliarden Euro.

Veröffentlicht von:

ITMS Marketing GmbH

Frankfurter Landstraße 15
61231 Bad Nauheim
Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): ITMS Marketing GmbH
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: