Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Narravero gewinnt UN-Berater Marc Buckley als Beirat

Das Digitalunternehmen Narravero aus Münster freut sich über einen weiteren versierten Experten in den Reihen seines Beirats: Marc Buckley berät die UN, ist Mitglied des Expertennetzwerks des World Economic Forum und von Politiker, Unternehmer und Umweltschützer Al Gore persönlich ausgebildet. Er wird Narravero insbesondere bei der internationalen Vernetzung unterstützen.

Münster, 29. August 2023. Narravero bringt Produkte durch NFC-Technologie zum Sprechen, macht damit Lieferketten transparent und eröffnet so völlig neue Möglichkeiten im Marketing: Mittels digitaler SaaS-Plattform machen Unternehmen aller Art die komplette Lebensgeschichte ihrer Produkte transparent; es entsteht ein individuell gestaltbarer, digitaler Produktpass, der einfach via Handy ausgelesen werden kann. Auf diese Weise erfahren Verbraucher:innen nicht nur, woher genau das Produkt stammt, sondern erhalten auch viele kundenorientierte Mehrwerte – etwa zur Anwendung, Entsorgung oder Wiederverwertung. Unter anderem um seine Plattform und Lösung jetzt auch international bekannter zu machen, sichert sich Narravero die Unterstützung von Marc Buckley – nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Sustainable Product Strategy der Europäischen Kommission, nach der jedes Produkt künftig mit einem digitalen Produktpass (DPP) ausgestattet sein muss.

Der Seriengründer und international bestens vernetzte Buckley hat sich die Bewältigung der Klimakrise zur Lebensaufgabe gemacht und wird sich in seinem Netzwerk für die Lösung von Narravero einsetzen und das Unternehmen außerdem beraten. Weitere Mitglieder im Beirat von Narravero sind u.a. die Nachhaltigkeitsexpertin Prof. Dr. Julia Hartmann von der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden und der Wissenschaftsjournalist Dr. Thomas Ramge.

Das derzeit 24-köpfige Narravero-Team hat zuletzt nicht nur die Expertise im Beirat vergrößert, sondern auch neue Mitarbeiter:innen hinzugewonnen. Um den Wachstumskurs weiterzuverfolgen, sind die Münsteraner in größere Räume am Hafen umgezogen und aktuell auf der Suche nach weiteren neuen Kolleg:innen.

Über Narravero
Narravero bringt Produkte durch NFC-Technologie zum Sprechen, macht damit Lieferketten transparent und eröffnet auf diese Weise neue Möglichkeiten im Marketing: Mittels digitaler SaaS-Plattform machen Unternehmen aller Art die komplette Lebensgeschichte ihrer Produkte transparent; es entsteht ein individuell gestaltbarer, digitaler Produktpass, der einfach via Handy ausgelesen werden kann. Damit erfahren Verbraucher nicht nur, woher genau das Produkt stammt, sondern erhalten auch viele kundenorientierte Mehrwerte – etwa zur Anwendung, Entsorgung oder Wiederverwertung, aber auch die Einbindung von Werbemitteln und E-Commerce-Lösungen ist möglich. Gegründet wurde Narravero 2013 von Thomas L. Rödding. Zu den Kunden zählen u.a. Stefano Bemer, B&W International, SuperBiomarkt AG und Lieblingswild. Weitere Infos unter www.narravero.com.

Veröffentlicht von:

Narravero GmbH

Am Mittelhafen 10
48155 Münster
Deutschland

Ansprechpartner(in): Inga Ellen Kastens
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Narravero
Wir lassen Produkte sprechen.

„Narravero“ ist eine digitale SaaS-Plattform, die Unternehmen eine vorschriftskonforme, kosteneffiziente und extrem einfach zu bedienende Digitalisierung der kompletten Lebensgeschichte eines Produktes ermöglicht: Dies umfasst Entstehung inkl. Lieferkette (Digitaler Produktpass), die kundenorientierte Verwendung und After Sales-Services bis hin zur Entsorgung oder Wiederverwendung des Produktes.

Narravero heißt so viel wie „Lass es sprechen!“. Die Stärke liegt in der Beherrschung einer kompletten Dokumentation und Kommunikation der gesamten Wertschöpfungskette auf B2B-, B2C- sowie B2G-Ebene. Egal, wer welche Informationen wann verlangt – dank Narravero-Technologie liegen nun im wahrsten Sinne des Wortes alle Antworten im Produkt selbst. Narravero verlangt zur Bedienung ein handelsübliches Handy.

Narravero stammt vom gleichnamigen Unternehmen mit Sitz in Münster/Westf., welches 2013 gegründet wurde. Der Gründer Thomas L. Rödding gilt EU-weit als ein Pionier in der digitalen Erfassung der Ursprungs- und Herkunftsgeschichte von Produkten.

Informationen sind erhältlich bei:

Dr. Inga Ellen Kastens,
ingaellen.kastens@narravero.com
Communication & Strategy

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: