brixxbox: App-Entwicklung mit Citizen Developern – Chancen digitaler Technologien nutzen

Nicht enden wollende Feature Requests, zeitraubende Updates, unflexible Softwaresysteme – das sind nur wenige Herausforderungen, mit denen sich IT-Abteilungen bei der Umsetzung von IT-Projekten in Zusammenarbeit mit Standard-Softwareherstellern häufig konfrontiert sehen. brixxbox als Enterprise Business Application Platform bietet gute Möglichkeiten, kleine und große Anwendungen im eigenen Unternehmen von sogenannten Citizen Developern umsetzen zu lassen. 

Um manuelle, papiergebundene Prozesse abzulösen und so die digitale Transformation voranzutreiben, benötigen Unternehmen eine Vielzahl von Business Applikationen. Die IT-Abteilung steht dabei unter dem zunehmenden Druck, schnell auf zahlreiche Applikationswünsche und sich ändernde Anforderungen reagieren zu müssen. Dabei sind die Kapazitäten professioneller Softwareentwickler immer knapp. Viele Unternehmen greifen deshalb immer häufiger auf sogenannte Citizen Developer im eigenen Unternehmen zurück. 

Citizen Developer sind dabei technisch versierte Mitarbeiter, die trotz fehlender Programmierkenntnisse mithilfe von Tools wie Low Code Plattformen dazu befähigt werden, Business Applikationen selbstständig zu erstellen. Mitarbeiter von IT-Abteilungen kennen die Prozesse sowie die Anforderungen innerhalb ihrer Abteilung sowie des ganzen Unternehmens und sind damit prädestiniert für die Entwicklung kontextrelevanter Softwarelösungen. Mit der Low Code Business Application Platform erhalten sie die Möglichkeit, Prozesse eigenständig in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und ohne einen Software-Anbieter zu gestalten – auch ohne Programmierkenntnisse. Ein Citizen Developer bietet dabei den großen Vorteil der „Außenperspektive“, die professionellen Entwicklern oft fehlt. Er weiß, worauf es Nutzern in Anwendungen ankommt, die über keine oder zumindest keine vertieften IT-Kenntnisse verfügen. Bei einer hohen Akzeptanz der Lösung erreichen Unternehmen zusätzlich ein verbessertes Prozess- und Digitalisierungsverständnis in der Belegschaft.  

Mit der Low Code Plattform brixxbox als Citizen Developer Business Applikationen jedes Umfangs entwickeln 

Egal ob es sich um kleine Applikationen als nahtlose Ergänzung zur bestehenden IT-Infrastruktur oder die Komplettablösung der Unternehmenssoftware durch ein selbstständig konfiguriertes ERP-System: Mit der Low Code Plattform brixxbox werden Citizen Developer dazu befähigt, Business Applikationen jeder Art selbstständig zu entwickeln. 

Business Anwendungen werden damit nicht mehr aufwendig manuell programmiert, sondern mit einer Art Baukasten-System Schritt für Schritt konfiguriert. Beliebt ist die Business Application Platform brixxbox bei den Nutzern vor allen Dingen für die umfangreichen Möglichkeiten der Applikationsentwicklung: Viele Mitbewerber-Lösungen kommen ab einem bestimmten Punkt an ihre Grenzen – mit der brixxbox hingegen können selbst hoch komplexe ERP-Systeme mit Maschinen-Anbindung realisiert werden. 

Dass App-Entwicklung mit Citizen Developern immer wichtiger werden, bestätigen auch aktuelle Studien. Die Marktforscher von Gartner prognostizieren, dass bis zum Jahr 2024 zwei Drittel aller Applikationen mittels Low-Code Plattformen erstellt werden. Um mit der Digitalisierung und dem weiterhin andauernden IT-Fachkräftemangel mitzuhalten, tun Unternehmen gut daran, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Veröffentlicht von:

brixxbox GmbH

Lambertusweg 6
52428 Jülich
Deutschland
Homepage: http://www.brixxbox.net

Avatar Ansprechpartner(in): D P
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: