avodaq AG erhält Zertifizierung nach ISO 27001

(Hamburg, 15. November 2023) Die avodaq AG freut sich, die erfolgreiche ISO 27001-Zertifizierung bekannt zu geben. Diese Zertifizierung ist ein Meilenstein in der Umsetzung höchster Sicherheitsstandards und unterstreicht das Engagement von avodaq für den Schutz sensibler Daten.

Die ISO 27001 ist die weltweit bekannteste und wichtigste Norm für Informationssicherheitssysteme, die Unternehmen dabei unterstützt, geeignete Maßnahmen zum Schutz ihrer Informationen und Daten zu implementieren. Um die Zertifizierung zu erlangen, musste avodaq nachweisen, dass sämtliche Anforderungen der Norm erfüllt werden und ein effektives Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) im Unternehmen implementiert wurde.

Das bedeutet die Zertifizierung für Kunden und Partner

Die Zertifizierung belegt, dass die avodaq AG die ISO/IEC 27001 Norm sowie die damit einhergehenden Aufgaben und Pflichten gegenüber Kunden, Vertragspartnern, Dienstleistern, Behörden und sonstigen Dritten anwendet. Mit den Schutzzielen Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit bekräftigt avodaq das Engagement für Informationssicherheit und Datenschutz auf allen Ebenen des Unternehmens. Das ISMS wird aus dem Firmensitz in München und der Niederlassung Hamburg heraus gesteuert und zertifiziert.

Im Rahmen der Zertifizierung wurden weitere Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um potenzielle Risiken zu identifizieren, zu bewerten und zu minimieren. Dazu gehören unter anderem ein Zugriffskontrollsystem, die regelmäßige Überprüfung der Sicherheitsrichtlinien sowie die Sensibilisierung der Mitarbeitenden für Sicherheit von Informationen und Daten.

„Die erfolgreiche ISO 27001-Zertifizierung ist ein wichtiger Schritt für unser Unternehmen“, sagt Marc Schmidt, COO der avodaq AG. „Sie belegt, dass wir über ausgereifte Sicherheitsmaßnahmen verfügen und die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten unserer Kunden gewährleisten können."

„Wir setzen auf modernste Technologien, anerkannte Standards und etablierte Prozesse, um die Sicherheit unserer vertraulichen Daten, aber vor allem die unserer Kunden und Partner, sicherzustellen", ergänzt Stephan Guhl, Stellvertretender Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) und Director Technical der avodaq AG. „Die ISO 27001-Zertifizierung bestätigt, dass wir unsere Prozesse und Richtlinien kontinuierlich verbessern und den sich ständig ändernden Bedrohungen anpassen können.“

Die Schutzziele von avodaq

Die avodaq AG bekennt sich zu den Schutzzielen Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit. Die zur Erreichung dieser Schutzziele eingeführten Maßnahmen werden durch ein risikobasiertes Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) ständig überwacht, in ihrer Wirksamkeit überprüft und verbessert. Das ISMS trägt dazu bei, die gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes und der Informationssicherheit umzusetzen. Die Schutzziele im Detail:

Gewährleistung der Vertraulichkeit von schutzbedürftigen Daten

Die Information darf nicht in falsche Hände gelangen, sondern nur denjenigen Mitarbeitenden zugänglich sein, die aufgrund ihrer Aufgaben den Zugriff benötigen. Informationen müssen zudem vor unerlaubtem Zugriff durch Dritte geschützt werden.

Gewährleistung der Integrität aller relevanten Daten

Die Information, die avodaq vorliegt, darf nicht verfälscht werden. Dies betrifft sowohl die Information selbst als auch einige Metadaten, zum Beispiel wie alt die Information ist und von wem sie stammt.

Gewährleistung der Verfügbarkeit von relevanten Prozessen und Systemen

Die Information muss immer dann, wenn sie von befugten Mitarbeitenden benötigt wird, in der richtigen Form und in den entsprechenden informationsverarbeitenden Systemen verfügbar sein.

Mit der Zertifizierung der ISMS nach ISO 27001 bekräftigt die avodaq AG den Status als Digital Business Partner, der den erforderlichen Pflichten im Bereich Informationssicherheit gegenüber Kunden, Vertragspartnern, Dienstleistern und Behörden nachkommt.

Veröffentlicht von:

avodaq AG

Wendenstr. 21b
20097 Hamburg
Deutschland
Telefon: +4915119551774

avodaq AG Ansprechpartner(in): avodaq AG
Herausgeber-Profil öffnen


Social Media:

   

Firmenprofil:

avodaq ist ein führendes IT-Dienstleistungsunternehmen. Wir verstehen uns als Digital Business Partner, weil wir State-of-the-art-IT-Infrastruktur-Lösungen liefern und sie mit innovativer Softwareentwicklung kombinieren. Wir schaffen so die Grundvoraussetzung und konkrete Lösungen, damit unsere Kunden Geschäftsprozesse neu denken und digitalisieren können. avodaq liefert Antworten in den Bereichen Network, Datacenter, New Work, Security, Digital Healthcare, Automatisierung, Internet und Cloud.
Mit rund 300 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaftete avodaq 2022 über 80 Mio. Euro Umsatz. Als international tätiges Unternehmen haben wir Standorte in Deutschland sowie in UK, Asien und den USA und betreuen Projekte auf der ganzen Welt.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.avodaq.com/de/

Informationen sind erhältlich bei:

Anna Burgdorf
Wendenstr. 21b
20097 Hamburg
Deutschland
marketing(at)avodaq.com

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: