Voluntarius-Karte: Unterstützung, Anerkennung und Vorteile für Engagierte

Eine neue Initiative im Rhein-Main-Gebiet eröffnet eine Welt voller Vorteile und Unterstützung für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren oder in den Dienst der Gemeinschaft stellen.Die „Voluntarius-Karte" ist ein Ausweis der Wertschätzung für ehrenamtliche Arbeit und bietet darüber hinaus Möglichkeiten für Unterstützer, gleichermaßen von den zahlreichen Vorteilen zu profitieren.

Die Karte ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Für ehrenamtlich Engagierte, Mitglieder der Blaulichtfamilie sowie für Unterstützer, die von denselben Vergünstigungen und Rabatten profitieren möchten. Ein entscheidender Faktor: Selbst wenn man nicht aktiv im Ehrenamt tätig ist oder kein Teil der Blaulichtfamilie ist, kann man dennoch die Unterstützerkarte erwerben und von den exklusiven Vorteilen profitieren.

Die Voluntarius-Karte, im handlichen Scheckkarten-Format, fungiert nicht nur als Ausdruck der Wertschätzung, sondern öffnet auch die Tür zu einer Vielzahl von Sonderkonditionen bei unterschiedlichsten Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet. In zahlreichen lokalen Geschäften können Inhaber dieser Karte satte Rabatte erhalten und somit bares Geld sparen.

Die Bestellung gestaltet sich denkbar einfach: Ein kurzes Formular ausfüllen, den erforderlichen Nachweis beifügen und schon ist die Voluntarius-Karte auf dem Weg zu ihrem Besitzer.

Die Handhabung ist ebenso simpel: Die Karte wird lediglich in den teilnehmenden Geschäften vorgezeigt, und schon können die attraktiven Rabatte in Anspruch genommen werden. Doch die Karte bietet nicht nur finanzielle Vorteile. Ihre Nutzung unterstützt auch die Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Beeinträchtigungen, indem sie Inklusionsarbeitsplätze fördert.

Das Partner-Netzwerk hinter der Voluntarius-Karte ist breit aufgestellt und bietet ein umfangreiches Angebot an Sonderkonditionen. Die Liste der Partnerunternehmen wächst stetig, sodass auf der Homepage der Initiative immer wieder neue Unternehmen entdeckt werden können. Der offizielle Startschuss für die Nutzung der Karte ist für Dezember 2023 geplant.

Die Vorteile, die die Karte bietet, sind vielfältig und erstrecken sich über verschiedene Bereiche wie Freizeit, Urlaub, Mobilität, Einrichtungen und den täglichen Bedarf. Sie ermöglicht nicht nur finanzielle Ersparnisse, sondern trägt auch dazu bei, die Lebensqualität der Inhaber zu verbessern.

Die Voluntarius-Karte ist somit nicht nur ein Ausweis der Anerkennung für ehrenamtliche Arbeit, sondern auch ein Weg, um gemeinschaftliches Engagement zu belohnen und zu fördern. Sie schafft eine Win-Win-Situation für Engagierte sowie für Unternehmen und Unterstützer, die sich aktiv an diesem Projekt beteiligen.

Für weitere Informationen und zur Bestellung der Karte besuchen Sie die offizielle Webseite der Voluntarius-Initiative. Es ist an der Zeit, Engagement zu belohnen und eine Gemeinschaft zu unterstützen, die sich für das Wohl anderer einsetzt. Unterstützt wird das projekt von der Mainzer Zeitung

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Voluntarius

Bleichstraße 21
55130 Mainz
Deutschland
Telefon: 06132684648
Homepage: https://voluntarius.de

Avatar Ansprechpartner(in): Lena Meier
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Voluntarius
Herr Lena Meier
Bleichstraße 21
55130 Mainz

fon ..: 06132684648
web ..: https://voluntarius.de
email : presse@voluntarius.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: