Zitelmann bei Agri Terra Paraguay

Dr. Dr. Rainer Zitelmann hat dieses Jahr wieder Paraguay besucht und stellte dabei sein neues Buch „Die 10 Irrtümer der Anti-Kapitalisten_" vorDer renommierte Autor Dr. Rainer Zitelmann hat in diesem Jahr wieder die Agri Terra Gruppe in Paraguay besucht, wie bereits im Vorjahr. Der Berliner Historiker stellte dabei sein neues Buch ‚Die 10 Irrtümer der Anti-Kapitalisten‘ vor, welches nun auch in spanischer Sprache erhältlich ist. Wie auch im Vorjahr, organisierte die Agri Terra Gruppe ein Mittagessen, gefolgt von Rainer Zitelmanns Vortrag vor einem illustren Kreis von Gästen aus der paraguayischen Wirtschaft und Politik.

„Ich bin ein großer Fan von Dr. Zitelmann und habe viele seiner Bücher gelesen", so Carsten Pfau, Gründer und Geschäftsführer der Agri Terra. „Gerne haben wir dieses Event organisiert, das wieder sehr gut besucht war. Den Gästen hat der Vortrag jedenfalls sehr gefallen", erklärt Pfau weiter.

Im konservativen Paraguay findet Zitelmann offene Ohren für seine Vorträge und seine Bücher, die sich für freie Marktwirtschaft und eine kapitalistische Gesellschaftsstruktur aussprechen. Wie auch im Vorjahr, war das exklusiv angemietete Nobel-Restaurant im Herzens Asuncións gesteckt voll, hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft gaben sich ein Stelldichein. 

„Freie Marktwirtschaft ist der Schlüssel zu Erfolg und Wohlstand, das zeigt Dr. Zitelmann in seiner unnachahmlichen Weise in seinen Büchern sehr gekonnt auf", so Carsten Pfau, dessen Firmengruppe inzwischen als südamerikanisches Powerhouse angesehen wird. Pfau selber hatte einst in den Neunzigern Deutschland den Rücken gekehrt und war mit nur sehr bescheidenen Mitteln nach Paraguay ausgewandert. Er hat es dort inzwischen zu beachtlichem Wohlstand gebracht. „Mir gefällt der Ansatz des Historikers", so der deutsch-paraguayische Unternehmer, „hier werden schlicht historische Tatsachen wiedergegeben und analysiert, es geht nicht um Ideologie, sondern um Tatsachen", schwärmt Pfau über Zitelmanns Bücher. Carsten Pfaus bekannte Fernsehsendung Libres para Elegir widmete dem Besuch von Rainer Zitelmann ein eigenes Segment.

Auch der frisch gewählte argentinische Präsident Javier Milei – vor zwei Jahren noch Teil von Pfaus Fernsehsendung – ist ein Fan von Rainer Zitelmann. „Carsten (Pfau) hatte Herrn Milei mein Buch ‚Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung‘ geschenkt, und wie er selber in einem Interview sagte, hatte er es mit großem Interesse gelesen", sagte Zitelmann im Rahmen seines Vortrags in Asunción. 

In Paraguay hofft man indes, dass der deutsche Autor im kommenden Jahr erneut Asunción besuchen wird. 

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Agri Terra Gruppe

Cruz del Defensor 1302
001885 Asunción
Deutschland
Telefon: +49 8106 9995540
Homepage: https://agri-terra.net/

Avatar Ansprechpartner(in): Carsten Pfau
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Agri Terra Gruppe, geleitet von CEO Carsten Pfau, beteiligt sich zusammen mit internationalen Investoren an landwirtschaftlichen und Immobilienprojekten in Paraguay. Ihr Engagement konzentriert sich hauptsächlich auf die Entwicklung von Zitrusplantagen, der Produktion von Orangensaft, dem Anbau von Bio-Obst und -Gemüse in Gewächshäusern sowie der Rinderzucht im großen Stil. Zusätzlich zu Projekten im Immobilien- und Hotelbereich ist die Gruppe auch in der Landakquisition aktiv. Das Unternehmen, das seit 2012 besteht, ist zudem in Groß- und Einzelhandelsprojekten, Fernsehproduktionen und Stiftungsarbeit involviert.

Informationen sind erhältlich bei:

Agri Terra Gruppe
Herr Carsten Pfau
Cruz del Defensor 1302
001885 Asunción

fon ..: +49 8106 9995540
email : service@agri-terra.net

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: