KSK-Immobilien GmbH vermittelt 15 Eigentumswohnungen in Troisdorf

Als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln vermittelt die KSK-Immobilien GmbH insgesamt 15 moderne Eigentumswohnungen in Troisdorf-Oberlar. Bauträger ist die G + S Wiehl GmbH.

In Troisdorf-Oberlar entstehen in der Magdalenenstraße insgesamt 15 hochmoderne Eigentumswohnungen in langlebiger Massivbauweise. Als KfW40-Effizienzhaus errichtet, ist das Mehrfamilienhaus besonders energieeffizient und nachhaltig. „Bei diesem Neubauprojekt bleiben keine Wünsche offen. Die Eigentumswohnungen liegen zwischen den Metropolen Köln und Bonn, zudem sind sowohl die Troisdorfer Innenstadt als auch über die direkte Autobahnauffahrt der Flughafen Köln/Bonn schnell erreicht“ so Alexander Schlömer, Leiter Neubauimmobilien bei der KSK-Immobilien GmbH.

Mit Wohnflächen von ca. 56 m² bis ca. 130 m² und zwei bis drei Zimmern bieten die barrierearmen Eigentumswohnungen idealen Wohnraum für Best Ager und stellen zugleich eine attraktive Investmentmöglichkeit für Kapitalanleger und Kapitalanlegerinnen dar. „Wie in der übrigen Region steigt die Nachfrage in der Altersgruppe der Best Ager auch in Troisdorf immer stärker an: Wenn das eigene Haus ‚zu groß‘ geworden ist, bietet eine moderne und barrierearme Wohnung in einem Gebäude mit Aufzug eine sorgenfreie Wohnalternative“, so Dogan Ipek, Immobilienberater bei der KSK-Immobilien GmbH und für den Vertrieb der Eigentumswohnungen zuständig.

An beiden Hauseingängen verfügt das Mehrfamilienhaus jeweils über einen Aufzug, der die einzelnen Etagen und die Tiefgarage miteinander verbindet. Die Balkone
und großen Dachterrassen mit Südausrichtung laden zum Verweilen ein.
Zusätzliche Außenstellplätze für Fahrräder sind ebenso vorhanden.

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugt saubere Energie, wovon nicht nur der Haushalt, sondern auch die Umwelt profitiert.

Der Bezugstermin ist für Herbst 2025 vorgesehen.

Veröffentlicht von:

KSK-Immobilien GmbH

Richmodstraße 2
50667 Köln
Telefon: 0221 179494-38
Homepage: https://www.ksk-immobilien.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Laura Winkler
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

KSK-Immobilien

Ob Wohnen oder Gewerbe: Seit mehr als 25 Jahren bringt die KSK-Immobilien als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln Immobilien-Angebot und Immobilien-Nachfrage im Rheinland zusammen und hat sich dabei zum größten Makler im Rheinland entwickelt. Sie greift auf das leistungsstarke Sparkassen-Netzwerk zurück: Neben den rund 175 eigenen Mitarbeitern wird sie zudem von den Mitarbeitern der Kreissparkasse Köln unterstützt.

www.ksk-immobilien.de

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:

Laura Böhringer
KSK-Immobilien GmbH
Richmodishaus am Neumarkt
Richmodstraße 2, 50667 Köln
Tel.: 0221 179494-38
Mobil: 0151 17118072
Fax: 0221 179494-99
E-Mail: laura.boehringer@ksk-immobilien.de
www.ksk-immobilien.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: