Die Chroniken von Navadia – Buchprojekt für Sci-Fi-Autor*Innen

Lange hat es gedauert – nun aber wagt Papierfresserchens MTM-Verlag es und schreibt sein erstes Sci-Fi-Anthologieprojekt aus – „Chroniken von Navadia – Übermorgenland".

Seit dem Großen Krieg, der Sonne und Mond verdunkelte und große Teile der Menschheit auslöschte, ist das Leben auf der Erde finster geworden. Nur in der Stadt Navadia, weit ab von den ehemaligen Metropolen der Welt, hat sich im 5. Jahrhundert nach dem Großen Krieg eine neue Zivilisation gegründet. Doch Navadia ist keine Insel der Glückseligkeit. Am Oben und Unten der Gesellschaft hat sich auch nach den blutigen Schlachten der Vergangenheit nichts geändert. Bis sich eine Bande Abtrünniger sicher ist, die Chroniken von Navadia neu schreiben zu wollen. Frieden und Einigkeit soll einziehen in ein Land, das von Unfrieden, Hass und Neid regiert wird.
Hauchen Sie der Stadt und den Bewohnern Navadias Leben ein … mit Ihren ganz persönlichen Science-Fiction-Erzählungen. Entführen Sie die Leser*Innen in das Übermorgenland, in neue Welten … und in eine – vielleicht – lebenswerte Zukunft.

Die Ausschreibung richtet sich alle Science-Fiction-Autorinnen und -Autoren ab 16 Jahren, auch solchen, die bislang noch nicht veröffentlicht haben. In Navadia oder der Umgebung dieser Stadt sollte Ihre Handlung angesiedelt ist – andere Vorgaben gibt es nicht. Der Verlag ist auch bei dieser Ausschreibung offen für verschiedene Textformen. Einsendeschluss für alle Texte ist am 15. Mai 2024. Das Buch soll im Sommer erscheinen.

Zur Ausschreibung: https://www.papierfresserchen.de/Navadia

Veröffentlicht von:

Papierfresserchens MTM-Verlag + Herzsprung-Verlag

Mühlstr. 10
88085 Langenargen
Deutschland
Telefon: 0179/2071404
Homepage: https://www.papierfresserchen.de

Ansprechpartner(in): Martina Meier
Herausgeber-Profil öffnen


Social Media:

   

Firmenprofil:

Papierfresserchens MTM-Verlag ist ein unabhängiger Kinder- und Jugendbuchverlag mit Sitz am Bodensee, der am 28. März 2007 als GbR gegründet wurde und es sich zur besonderen Aufgabe gemacht hat, Autorinnen und Autoren den Weg auf den Buchmarkt zu ebnen. Bereits 2009 wurde Papierfresserchens MTM-Verlag von der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft für diese Arbeit mit Nachwuchsautoren ausgezeichnet. Die Urkunde, unterzeichnet vom damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler, ziert heute noch das Verlagsbüro in Langenargen.

Der Herzsprung-Verlag wurde im September 2014 in Feldkirch/Österreich gegründet und ist ein Verlag, der sich auf die Herausgabe von Erwachsenenliteratur spezialisiert hat. Wir veröffentlichen Belletristik, Lyrik, Anthologien sowie Sach- und Fachbücher. Inzwischen sind wir am Bodensee beheimatet. Der Herzsprung-Verlag versteht sich aufgrund seiner regionalen Nähe als literarisches Bindeglied zwischen Österreich, Deutschland, Liechtenstein, der Schweiz und Südtirol.

Informationen sind erhältlich bei:

Papierfresserchens MTM-Verlag GbR + Herzsprung-Verlag GbR
Geschäftsführer Martina und Thorsten Meier
Mühlstraße 10
D- 88085 Langenargen
Tel.: 07543/9081356
Fax: 07543/6024999 
E-Mail: info@papierfresserchen.de
www.herzsprung-verlag.de 

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: