Ausgezeichnet: German Design Award 2024 für das Projekt LORENZ Life Sciences Headquarter

smow Frankfurt und studio tnpx erhalten German Design Award für Interiorprojekt LORENZ Life Sciences GroupFrankfurt am Main / Leipzig, [29.01.2024]

smow Frankfurt und studio tnpx sind vom Rat für Formgebung mit dem German Design Award 2024 in der Kategorie Innenarchitektur für das Projekt LORENZ Life Sciences Headquarter ausgezeichnet worden. Der Award wurde am 26. Januar 2024 im Rahmen der Preisverleihung an Dr. Philipp Wiederhold, COO der LORENZ IT, Roland Dötsch, Geschäftsführer von smow Frankfurt, sowie an Toni Piskac, Innenarchitekt und Inhaber des studio tnpx, übergeben.

Der renommierte Design-Preis würdigt das innovative Bürokonzept, das von smow Frankfurt und tnpx für das Headquarter des Softwareunternehmens LORENZ Life Sciences Group entwickelt wurde. Die Jury des German Design Award begründet die Entscheidung vor allem damit, dass das Interior-Projekt den offenen industriellen Charme des Bestandsgebäudes mit einer modernen, funktionalen Einrichtung verbindet. Das Ergebnis ermögliche agiles Arbeiten und fördere eine entspannte Arbeitsatmosphäre.

Roland Dötsch, Geschäftsführer von smow Frankfurt, der das Projekt leitete, betont, dass die Auszeichnung eine „außerordentliche Wertschätzung für den innovativen Charakter und die exzellente Qualität unserer Arbeit" sei. Er hebt hervor: „Bei dem Projekt ging die Planung der Innenarchitektinnen und -architekten von tnpx mit der Umsetzung von smow Frankfurt Hand in Hand. Genau das strahlt das Ergebnis auch aus!" Auch Innenarchitekt und Inhaber von studio tnpx, Toni Piskac freut sich sehr über die Auszeichnung: „Der German Design Award ist für uns nicht nur eine Auszeichnung, sondern auch eine Inspiration, weiterhin nach kreativer Exzellenz zu streben und gemeinsam innovative und wegweisende Designs zu schaffen! Besonders stolz sind wir darauf, dass der Bauherr selbst das Interior-Projekt für den Award eingereicht hat. Eine große Wertschätzung unserer Arbeit!"

In Kooperation mit smow Frankfurt erhielt tnpx den Auftrag, eine moderne Bürolandschaft für das Headquarter des Softwareunternehmens LORENZ Life Sciences Group zu konzipieren. Die LORENZ IT ist einer der führenden Spezialisten für Softwarelösungen im Bereich der Biowissenschaft. Von der Raumaufteilung über das Beleuchtungskonzept bis hin zur Akustik wurde jede Komponente der Architektur darauf ausgerichtet, ein optimales Arbeitsumfeld für die Mitarbeitenden zu schaffen. Durch den Rückbau der klassischen Faserplattendecke wurden Stützen und Träger freigelegt, die die Geschichte des Gebäudes als ehemaliges Lagerhaus erlebbar machen.

Die Anerkennung durch den German Design Award würdigt nicht nur die Arbeit von tnpx und smow Frankfurt, sondern setzt auch ein Zeichen für die Bedeutung von kreativer Innenarchitektur in modernen Arbeitsumgebungen. Das Projekt LORENZ Life Sciences Headquarter zeigt, wie die Verschmelzung von industrieller Geschichte und zeitgemäßem Design sowie das Ineinandergreifen der konzeptionellen Arbeit von tnpx und der praktischen Umsetzung durch smow Frankfurt zu einem inspirierenden Ergebnis führen kann.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

smow

Spinnereistraße 2
04179 Leipzig
Deutschland
Telefon: 0341 2222 88 13
Homepage: http://www.smow.de

Avatar Ansprechpartner(in): Kirsti Lenehan
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

smow betreibt neben dem erfolgreichen Onlineshop für Designmöbel und Accessoires auch Einrichtungshäuser in 17 deutschen Städten sowie einen Schweizer Standort und realisiert komplexe Einrichtungsprojekte von der Planung bis zur Umsetzung und Nachbetreuung.

Informationen sind erhältlich bei:

Labelfarm GmbH | smow.de
Frau Antje Streuber
Spinnereistr 2
04179 Leipzig

fon ..: 0341 2222 88 43
web ..: http://www.smow.de
email : marketing@smow.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: