Renditedachfonds Pflegefonds mit Risikostreuung

Da der Grundstein für die mittlerweile über 25-jährige Erfolgsgeschichte von IMMAC mit Beteiligungsangeboten für das breite Publikum gelegt wurde, ist es erklärtes Ziel, mit dem Renditedachfonds auch diesem Kundenkreis weiterhin Investitionsmöglichkeiten zu bieten. Bereits ab einer Kapitaleinlage in Höhe von 10.000 Euro erhalten Privatanleger damit Zugang zu Investitionsmöglichkeiten, die sonst semiprofessionellen und professionellen Anlegern vorbehalten sind. Über eine Beteiligung an dem Dachfonds partizipieren die Anleger an den Ergebnissen mehrerer Zielfonds. Somit verteilen sich bei einer Investition sowohl Chancen als auch Risiken auf ein diversifiziertes Beteiligungsportfolio. Die IMMAC group, führendes Investment- und Assetmanagement-Unternehmen mit Fokus auf Healthcare-Immobilien, bietet einen attraktiven Renditedachfonds und einen Rehafonds mit einer Rehaklinik direkt im Kurpark.

Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt
Begehrte Lage in Deutschland
Günstiger Einkauf
Keine Bau- und Fertigstellungsrisiken
Attraktive monatliche Ausschüttungen
Wertentwicklung des Anlagekapitals
Langfristige unkündbare Pachtverträge
Erfahrene Betreiber mit guter Pflegequalität
Inflationsschutz durch langfristig indexierten Pachtvertrag
Nebenkosten, Instandhaltung trägt der Betreiber
Beteiligung ab 10.000 EUR
Progn. Laufzeit rund 16 Jahre
Erfahrenes Management
TKL.Analyse Rating * * * * * sehr gut
IMMAC wurde als Investor des Jahres 2020 ausgezeichnet
Deutscher Beteiligungspreis 2021
Ausgezeichnete Leistungsbilanz
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Zeichnen mit Bestkonditionen!

Die Fondsgesellschaft, verwaltet von der zur IMMAC group gehörenden HKA Hanseatische Kapitalverwaltung GmbH, wird planmäßig ausschließlich in Zielfonds der IMMAC group investieren. Ziel der Fondsgesellschaft ist es, in Abhängigkeit der Marktentwicklung von Zinsen und Einkaufspreisen in den kommenden Jahren eine stetig steigende Ausschüttung in einer Bandbreite von 3,00 bis 5,00 Prozent p.a. zu realisieren. TKL.Analyse 5-Sterne ***** „sehr gut"!

Nach Abschluss des Jahres 2023 freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass eine Sonderausschüttung in Höhe von 0,80 % p.a. vorgenommen wird. Um für die folgenden Jahre ein noch erfreulicheres Ergebnis für Sie erzielen zu können, wurde die
Investitionsphase des Renditedachfonds bis zum 31.12.2024 verlängert. Es ist vorgesehen das Portfolio um weitere Investitionen zu ergänzen, das Risiko damit breiter zu diversifizieren und die durchschnittliche Rendite zu erhöhen.

Weitere Informationen und Unterlagen anfordern:
http://www.renditedachfonds.de

Alternativ Rehafonds mit 4,75 % p.a. monatlicher Ausschüttung, ab 20.000 EUR
http://www.rehafonds.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

CVM GmbH

Maximilianstrasse 11
63739 Aschaffenburg
Deutschland
Telefon: 06021 - 22600
Homepage: http://www.Pflegefonds.de

Avatar Ansprechpartner(in): Matthias Chevalier
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die CVM GmbH Vermögensmanagement besteht seit 1987 und bietet seit vielen Jahren innovative Nischenangebote. CVM und IMMAC verbindet eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung
beider Unternehmen und von der ausgezeichneten Leistungsbilanz. Die angebotenen Fonds wurden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Informationen sind erhältlich bei:

Stefanie Lorenzen
Tel. 06021-22600
Fax 06021-22606
eMail: steffi.lorenzen@cvm-chevalier.de
www.Pflegefonds.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: