GS Yuasa liefert das Plus an Gebäudesicherheit

Krefeld, 5. Februar 2024 – Zuverlässige Backup-Batterien sind ein wesentlicher Bestandteil jedes Einbruchmelde- oder Sicherheitssystems. Sie stellen sicher, dass das System auch bei einem Stromausfall betriebsbereit bleibt. Würde nun jedoch die Backup-Batterie aufgrund eines Defekts oder kurzer Lebensdauer ebenfalls ausfallen, kann das Sicherheitssystem nicht mehr für den Schutz eines Gebäudes sorgen. Die Batterien der NP-Reihe von GS Yuasa gewährleisten jedoch eine unterbrechungsfreie, verlässliche Stromversorgung von Sicherheitssystemen.

Die primäre Aufgabe der Backup-Batterie besteht darin, das Bedienfeld des Systems, die Sensoren und andere Komponenten auch dann mit Strom zu versorgen, wenn die Hauptstromversorgung entweder durch einen Stromausfall oder eine Unterbrechung vorübergehend nicht verfügbar ist. Auf diese Weise bleibt die Funktionalität des Systems erhalten, so dass z. B. Einbrüche frühzeitig entdeckt bzw. verhindert werden und im Notfall Alarm ausgelöst wird. Sie sorgt zudem dafür, dass der Speicher und die Einstellungen des Systems intakt bleiben, um den normalen Betrieb wieder aufzunehmen, sobald die Stromversorgung wiederhergestellt ist.

Bei der Auswahl für ein Sicherheitssystem ist es wichtig, auf hochwertige Batterien in Erstausrüsterqualität zu setzen, z. B. der Marken Yuasa oder YU-Lite von GS Yuasa. Bei der Verwendung von generischen Batterien sind zwar die einmaligen Anschaffungskosten niedriger, doch hinsichtlich Lebensdauer, Verlässlichkeit und Leistung sind sie im Nachteil. Die Folge sind höhere Wartungskosten durch häufigere Austauschintervalle und im schlimmsten Fall ein Komplettausfall des Sicherheitssystems.

Mike Taylor, Produktmanager bei GS Yuasa Battery Manufacturing UK Ltd, dazu: „Die Bedeutung einer qualitativ hochwertigen OE-Batterie für ein Sicherheitssystem kann gar nicht oft genug betont werden. Yuasa’s NP-Reihe an industriellen VRLA-Batterien ist seit über 40 Jahren Marktführer in Europa. Sie sind die Originalbatterie des Typs NP und wurden entwickelt, um die spezifischen Anforderungen von Sicherheitssystemen zu erfüllen und eine zuverlässige Leistung über ihre lange Lebensdauer zu bieten."

Thomas Wallraff, Manager Reserve & Renewable Energy & Technical bei GS Yuasa Battery Germany GmbH ergänzt: „Die Baureihe NP VRLA ist als 6V- und 12V-Batterie mit unterschiedlichen Kapazitäten von 1,2 – 65Ah erhältlich. Sie verfügt über die nötige VdS-Zulassung für den Einsatz in Alarm- und Brandmeldeanlagen. Weitere Optionen stellen die Baureihen NPL VRLA, (6V und 12V, 24 -130 Ah) und RE VRLA (12V, 5 – 12Ah) dar. Dadurch bietet GS Yuasa für jede Anwendung die optimal passende Backup-Batterie und sorgt für eine verlässliche Stromversorgung."

Zusätzlich zu den Yuasa VRLA-Batterien bietet GS Yuasa mit YU-Lite eine Reihe von NiCd-, NiMH- und Lithium-Zellen an, die für den Einsatz in Notbeleuchtungen, drahtlosen Sicherheitssystemen, Brandschutzanlagen und anderen industriellen Anwendungen konzipiert sind. Erhältlich sind diese als primäre und sekundäre Zelltypen sowie Einzel- und Mehrfachpack-Konfigurationsoptionen. Ebenso führt GS Yuasa eine Reihe von Alarmsystembatterien, die speziell für den Einsatz in einer Vielzahl von führenden drahtlosen Sicherheitssystemen entwickelt wurden.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

GS YUASA Battery Germany GmbH

Wanheimer Str. 47
40472 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 41790-0
Homepage: http://www.gs-yuasa.de

Avatar Ansprechpartner(in): Raphael Eckert
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

GS YUASA ist einer der größten Hersteller und Lieferanten von wiederaufladbaren Batterien mit Produktionsstätten weltweit und einem weitreichenden Marketing- und Distributionsnetzwerk in Europa. Das breite Angebot an Blei-Säure- und Lithium-Ionen-Batterien von GS YUASA deckt die meisten bekannten Applikationen, wie Sicherheits- und Alarmsysteme, USV-Systeme, Notlichtsysteme und OEM-Ausrüstung ab.

Die GS YUASA Battery Germany GmbH ging durch die Umfirmierung 2017 aus der YUASA Battery (Europe) GmbH hervor. Diese wurde 1983 aus der Yuasa Liaison-Office gegründet, die seit 1969 von Düsseldorf aus den Europäischen Markt entwickelt hat. Heute erfolgt dort die Betreuung von 15 Ländern innerhalb Europas. Mit ihren drei Geschäftsbereichen Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen), Automotive (Automobil-Starterbatterien) und Motorcycle (Motorrad-Starterbatterien) bedient sie die wichtigsten Marktsegmente für Batterieanwendungen.
GS YUASA ist offizieller Teampartner von F95 Fortuna Düsseldorf und stattet den Mannschaftsbus mit Batterien aus.

Informationen sind erhältlich bei:

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Str. 29
845435 Erding
beate@lorenzoni.de
08122 / 559170
http://www.lorenzoni.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: