Geschenkideen vom Osterhasen

Für alle Bücherwürmer hat der Osterhase ganz besondere Geschenkideen. Also ran an die Bücher!

Zacs großes Abenteuer
In „Zacs großes Abenteuer" treiben Zwerge, Magier, Riesen und Drachen ihr Unwesen. Mit all seiner Kraft stellt sich ihnen ein Junge entgegen. Unterstützt von seinen Freunden, setzt er sich für das Gute ein, denn böse Mächte wollen die Menschheit vernichten.
Und dann ist da diese unbekannte geheimnisvolle Stimme, die Zac heimsucht. Ist sie von einem Freund oder Feind?
„Zacs großes Abenteuer" handelt von Freundschaft, Mitgefühl, positivem Miteinander, Zusammenhalt, Mut und Liebe. Dinge, die im heutigen Leben so wichtig sind und leider oft in Vergessenheit geraten.
ISBN-13: 978-3758310737

Mombel: der Mutmacher
Buchbeschreibung:
Paule hasst den Sportunterricht. Nie schafft er es, über die blöden braunen Kästen zu springen. Jedes Mal blamiert er sich vor der ganzen Klasse. Alle lachen – immer! Das macht unseren Paule natürlich traurig. Eines Tages passiert etwas Unglaubliches. Ihm erscheint, schwuppdiwupp, ein kleines Gespenst. Das ist Mombel und der spricht in Reimen! Zuerst ist Paule nicht begeistert. Aber dann bemerkt er etwas. Mombel taucht immer dann auf, wenn Paule sich nicht traut oder Angst hat. Das Gespenst lacht nicht, sondern redet Paule gut zu. Und siehe da …
Ein Mutmachbuch zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren.
Zum selbständigen Lesen für Kinder ab 8 Jahren.
ISBN-13: 9783947083480
ISBN-13: 9783751959445

Drachenmut
Weil du unvergleichbar bist, kannst du alles schaffen!
Eine inspirierende Geschichte über unser grenzenloses Potenzial und die unglaubliche Stärke in uns.
Mit diesem Buch können Sie Ihr Kind unterstützen mental stärker zu werden und sein ganzes Potenzial auszuschöpfen. Verpackt in ein magisches, spannendes und geheimnisvolles Drachenabenteuer für Mädchen und Jungen ab 7 Jahre zum Vorlesen oder Selberlesen.
ISBN-13:‎ 979-8862868340

Römer, Ritter, Fußballhelden
Warum demonstrieren die Einwohner von Schroffenfels mit großen Plakaten vor dem Rathaus? Warum kreuzt alle naselang das Fernsehteam von Doku-TV in dem unbedeutenden Nest auf? Weil Studienrat Böckmann den Fußballplatz umgräbt und der 1. FC-Schroffenfels dort natürlich Fußball spielen will.
Eigentlich beginnt die ganze Geschichte ja bereits im Jahr 162 – es kann aber auch im Jahr 163 gewesen sein – als sich Rufus Monetus, unterwegs als Geheimbotschafter des Kaisers Markus Aurelius, hoffnungslos im Wald verirrte. Hätte nicht Rufus in einer Höhle sein Schwert verloren, dann wäre nicht rund 1000 Jahre später der junge Siegbert von Schroffenfels darübergestolpert. Somit wäre das Römerschwert auch nicht im Heimatmuseum gelandet. Und hätte sich der Diener Festus nicht aus Versehen auf die kostbare Amphore der Tante Calpurnia gesetzt und dann aus Angst die Scherben auf einer Lichtung vergraben, wäre die Geschichte auch schon wieder zu Ende gewesen. So aber ruht sie mit den Scherben der Amphore in der Erde – bis eines schönen Tages das morsche Fußballtor der Schroffenfelser über ihnen zusammenbricht …
Mit ziemlicher Sicherheit hätte die Entdeckung der Scherben nur halb so viel Wirbel verursacht, wenn Jörgs Vater während des Italienurlaubs die ‚antike‘ Amphore, die ihm ein alter Gauner angedreht hatte, gleich vor dem Kauf prüfend umgedreht hätte … Hätte -, so genau weiß man das natürlich nicht – denn Jörgs Freund Martin hat eine kleine Schwester, die im Kindergarten töpfert und auch Claudia, Daniels große Schwester, hat ihre Hände im Spiel …
»Römer, Ritter, Fußballhelden« ist zwar die Geschichte eines Fußballplatzes, aber es ist im Grunde keine Geschichte über Fußball, denn die Mannschaft, um die es hier geht, ist so schlecht, dass sie immer nur verliert. Aber eines ist »Römer, Ritter, Fußballhelden« ganz bestimmt: eine witzige und freche Geschichte, in der die Erwachsenen ziemlich durch den Kakao gezogen werden.
ISBN-13: 978-1516867462

Schatzsuche auf Burg Fichtenstein
Eine Spukburg, die niemand haben will. Ein längst vergessener Schatz und vier ungleiche Freunde, die sich kopfüber ins Abenteuer stürzen.
Eine witzige und spannende Gespenstergeschichte für Mädchen und Jungen. Zum Vorlesen ab 6 Jahre geeignet und zum Selberlesen ab 8 Jahre.
Die Geschichte ist liebevoll illustriert und eignet sich perfekt als Gute Nacht Geschichte für alle Kinder, die sich gerne vor dem Einschlafen gruseln.
Als Leonie auf dem verstaubten Dachboden des Burghotels ein Stück einer Schatzkarte findet, sind sie und ihr Zwillingsbruder Leo nicht mehr zu bremsen.
Gemeinsam mit dem Burggespenst Willibald und der Fledermaus Florentine wollen sie der Sache auf den Grund gehen.
Doch sie haben die Rechnung ohne Kevin und Bolle gemacht. Die Schurken besitzen nämlich den anderen Teil der Schatzkarte.
Eine witzige und spannende Gespenstergeschichte für Mädchen und Jungen. Zum Vorlesen ab 6 Jahre geeignet und zum Selberlesen ab 8 Jahre.
ISBN-13:‎ 979-8393659196

Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn
Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn nehmen Dich auf spannende Abenteuer mit.
Sei gewiss, wo die zwei auftauchen, ist immer etwas los. Sie haben es nämlich faustdick hinter den Ohren und sind stets zu neuen Späßen aufgelegt. Freundschaft und gegenseitiges Vertrauen sind sehr wichtige Aspekte in dieser Geschichte. Denn, wer wünscht sich nicht einen Freund, auf den er sich voll und ganz verlassen kann?! Zusätzlich gibt es passende Ausmalbilder zum Text.
So kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und das Buch nach Deinen Vorstellungen mitgestalten.
Natürlich warten am Ende auch noch ein paar tolle Überraschungen auf Dich!
Neugierig geworden?
Dann nichts wie los!
ISBN-13: 978-3749454280

Firmeninformation:
Britta Kummer wurde 1970 in Hagen (NRW) geboren. Heute lebt sie im schönen Ennepetal und ist gelernte Versicherungskauffrau.
Die Freude am Schreiben hat sie im Jahre 2007 entdeckt und seit dieser Zeit bestimmt es ihr Leben.
Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher. Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
https://brittasbuecher.jimdofree.com/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdofree.com/

Avatar Ansprechpartner(in): Britta Kummer
Herausgeber-Profil öffnen


Social Media:

      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: