Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Welche Ligen gibt es eigentlich im Tennis?

Das Ligasystem im Tennis ist relativ einfach zu verstehen. Ähnlich wie im Fußball gibt es die 1. Bundesliga als höchste Spielklasse. Darauf folgt die zweite Bundesliga, dann die Regionalliga und dann die Verbands-, Bezirks- und Kreisebenen.

Je nach Bundesland kann die Tennis Ligen Reihenfolge in der Unterteilung aber ein wenig  variieren. Grundsätzlich aber schaut diese wie folgt aus:

  • 1. Liga
  • 2. Liga
  • Regionalliga
  • Oberliga
  • Verbandsliga
  • Bezirksliga
  • Kreisliga
  • Kreisklasse

In großen Verbänden, wie z.B. Bayern oder NRW ist das Ligensystem im Tennis noch tiefer in Bezirks- und Kreisebene aufgeteilt. Das bietet sich bei kleineren Verbänden, wie z.B. Hamburg oder Berlin nicht an. Auch deshalb, weil es hier gar keine so großen räumlichen Differenzen gibt.

Veröffentlicht von:

Valentino Sapienza

Am Feilbergbach 2b
87435 Kempten
Deutschland
Telefon: 015144970421
Homepage: https://tennischeck.de/

Ansprechpartner(in): Valentino
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

DerTennisCheck Blog ist ein aufstrebendes Tennis-Magazin und berichtet in Form eines Online-Blogs über die wichtigsten News, sowie Equipment im Bereich Tennis. Ein gutes Beispiel hierfür ist der aktuelle Tennisschläger Test für das Jahr 2024

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: