Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

thalest group AG: Revitalisierung als Antwort auf Wohnungsknappheit – thalest future value.

Mit dem neuen Konzept „thalest future value – Real Estate Development" will das Unternehmen einen Beitrag zur Lösung der aktuellen Wohnungsknappheit leisten und bezahlbaren Wohnraum schaffen.Die thalest group AG aus Leipzig unter der Leitung von Vorstand Jens Steiner hat sich seit 2017 insbesondere mit der Revitalisierung von Altbauimmobilien einen Namen als erfolgreicher Immobilienprojektentwickler gemacht.

Innovation und Umweltbewusstsein als Kern von „thalest future value"

Die thalest group AG passt ihr Geschäftsmodell laufend den aktuellen Trends und Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt an. Dabei steht nicht nur die Gewinnmaximierung im Vordergrund, sondern auch die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Mit „thalest future value – Real Estate Development", so Vorstand Jens Steiner, hat das Unternehmen kein neues Geschäftsmodell eingeführt, sondern das erfolgreiche operative Geschäft weiter optimiert. Durch die Fokussierung auf zukunftsorientierte Themen wie die nachhaltige Revitalisierung und Umnutzung von Immobilien sowie die Entwicklung von C- und D-Lagen will die thalest group AG als Vorreiter wahrgenommen werden, der die Standortentwicklung vor allem in mittelgroßen Städten und peripheren Lagen positiv beeinflusst. 

Ein ganzheitlicher Ansatz für eine nachhaltige Zukunft

Die Immobilienbranche steht heute vor zahlreichen Herausforderungen, die von steigenden Kosten für Baumaterialien bis hin zu sozialen und ökologischen Anforderungen reichen. Die thalest group AG hat die Bedeutung dieser Faktoren erkannt und in sein Geschäftsmodell integriert. Bei „thalest future value – Real Estate Development", so Jens Steiner, spielen daher wirtschaftliche Rentabilität, soziale Verträglichkeit, ökologische Nachhaltigkeit und politische Vorgaben eine zentrale Rolle. Gerade bei der Revitalisierung oder Umnutzung von Bestandsimmobilien ist es wichtig, die Interessen aller Beteiligten zu berücksichtigen und gemeinsame Lösungen zu finden.

Umsetzung von „thalest future value" – Belebung und Aufwertung städtischer Gebiete

Mit „thalest Future Value – Real Estate Development" gelingt es dem Unternehmen, die Interessen aller Beteiligten frühzeitig einzubinden und während des gesamten Entwicklungsprozesses zu berücksichtigen. Dadurch kann die thalest group AG flexibel auf veränderte Anforderungen reagieren, ohne das Gesamtziel aus den Augen zu verlieren. Durch die gezielte Standortwahl in C- und D-Lagen leistet das Unternehmen nicht nur einen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung, sondern fördert auch die soziale Integration und Vielfalt in diesen Quartieren. 

Dabei spielt nicht nur die wirtschaftliche Rentabilität, sondern auch der ökologische Fußabdruck eine entscheidende Rolle. Durch den Einsatz moderner Technologien und nachhaltiger Baumaterialien ist die „thalest future value – Real Estate Development" bestrebt, ihren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Ein nachhaltiger Beitrag zur Lösung der Wohnungsknappheit

In Zeiten, in denen Wohnungsknappheit in vielen Städten ein drängendes Problem darstellt, ist das Engagement von Unternehmen wie der thalest group AG von entscheidender Bedeutung. Mit ihrem innovativen Konzept „thalest future value – Real Estate Development" tragen sie nicht nur zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum bei, sondern setzen auch Maßstäbe für eine nachhaltige und sozialverträgliche Stadtentwicklung. Mit ihrem Fokus auf C- und D-Lagen und ihrem Bekenntnis zu Nachhaltigkeit und Innovation beweist die thalest group AG, dass es möglich ist, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und gleichzeitig urbane Räume aufzuwerten. Ihr ganzheitlicher Ansatz trägt dazu bei, den Herausforderungen der Wohnungsknappheit zu begegnen und eine lebenswerte Zukunft für kommende Generationen zu sichern. 

Es ist zu hoffen, dass weitere Unternehmen diesem Beispiel folgen und gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen des Wohnungsmarktes finden. Der ganzheitliche Ansatz der thalest group AG zeigt, dass wirtschaftlicher Erfolg und soziale Verantwortung Hand in Hand gehen können und bietet damit eine vielversprechende Perspektive für die Zukunft der thalest group AG ihrer Partner und der Immobilienwirtschaft.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

thalest group AG

Friedrich-List-Platz 1
04103 Leipzig
Deutschland
Telefon: +49-0-3419940332
Homepage: https://thalest-group.de

Ansprechpartner(in): Jens Steiner
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die thalest group AG aus Leipzig hat sich mit ihrem wegweisenden Konzept "thalest future value - Real Estate Development" als eines der innovativsten Unternehmen im Bereich der "revolutionären Revitalisierung" von Value-Add-Immobilien etabliert. Die Unternehmensstrategie basiert auf einem klaren Value-Investment-Ansatz, der auf den Erwerb von kostengünstigen, qualitativ hochwertigen Immobilien mit Wertsteigerungspotenzial insbesondere in C- und D-Lagen abzielt. Ziel ist es, durch gezielte Revitalisierung und ganzheitliche Nutzenbetrachtung die Attraktivität dieser Immobilien zu steigern und einen gesicherten Cashflow aus der Vermietung sowie dem Handel von Immobilien mit Modernisierungsbedarf und Wertsteigerungspotenzial zu erzielen. Dabei legt die thalest group AG besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und eine zukunftsorientierte Nutzung ihrer Immobilien. Durch die Umsetzung ökologischer Ansätze wie Energieeffizienz und CO2-Reduktion leistet das Unternehmen einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und sichert gleichzeitig die langfristige Rentabilität seiner Investitionen.

Informationen sind erhältlich bei:

thalest group AG
Herr Jens Steiner
Friedrich-List-Platz 1
04103 Leipzig

fon ..: +49-0-3419940332
email : service@thalest-future-value.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: