Corona-News
Corona-Fallzahlen in Deutschland am Montag 12.4.2021, 00:00 Uhr
Insgesamt seit Vortag 7 Tage 7-Tage-Inzidenz Verstorben
3.011.513 13.245 113.455 136 78.452
Weitere Informationen und detaillierte Statistiken gibt es beim Robert-Koch-Institut  

Gut getarnt: Holztreppe mit Leistengeländer

Diese Treppe gibt sich bedeckt: Seitlich verlaufende Holzleisten lassen den Treppenaufgang dezent in den Hintergrund treten. Foto: Treppenmeister
Bei der Leistentreppe Claustra reichen die seitlich verlaufenden Holzleisten von der Decke entweder bis unter die Stufen oder ganz bis zum Boden ...
Weiterlesen …

Authentische Sanierung: Schweizer Naturkalk für Fachwerkhaus in Alfeld (Leine)

Für die Sanierung wurden auf Wunsch des Bauamtes Haga Naturkalkputze verwendet, die sich in der Denkmalpflege bewährt haben. Foto: Haga
Im Sockelbereich eines Fachwerkhauses waren infolge gravierender Feuchtigkeitsprobleme Bauschäden entstanden. Für die Sanierung kam Schweizer Naturkalk von Haga zum Einsatz. ...
Weiterlesen …

Handgefertigte Holzfenster verbinden alten Charme und moderne Standards in der Alte Samtweberei

Handgefertigte Holzfenster verbinden den historischen Charme der Alten Samtweberei in Krefeld mit heutigen technischen Standards. Foto: Frovin
Nachdem die historischen Gebäude nach Vorgaben des Denkmalschutzes saniert und mit moderner Haustechnik ausgestattet wurden, ist die Alte Samtweberei heute ein gelungenes Beispiel für die Mischung aus Altem und Neuem ...
Weiterlesen …

Klimaneutral und nachhaltig kühlen und heizen im ökosmarten Eigenheim

Ökosmartes Hocheffizienzgebäude: Für Dach, Außenwände und Keller wurden nachhaltige Bau- und Dämmstoffe gewählt. Foto: IGR-Raumklimasysteme
Der Vorsitzende der bundesweiten Interessenvertretung für Energieberater (GIH) Jürgen Leppig will mit seinem neugebauten Eigenheim zeigen, was heutzutage schon realisierbar ist. In seinem ökosmarten Haus wird klimaneutral geheizt und gekühlt. Nach Einschätzung des Bauherrn wird das Herunterkühlen der Räume in rund 30 Jahren wichtiger sein ...
Weiterlesen …

Standsicher und grazil: Holztreppe mit Glasgeländer

Geländer aus Glas sind gefragt. Sie lassen Treppen schwerelos wirken und sorgen für Licht im Raum. Foto: Treppenmeister
Geländer aus Glas sind gefragt, denn sie lassen Treppen schwerelos und leicht wirken. Außerdem wirken die Räume durch die lichtdurchlässigen Glasgeländer heller und freundlicher ...
Weiterlesen …

Tierheizung sorgt für Nestwärme und gesundes Wachstum bei Jungtieren

Die neue Tierheizung sorgt mit Strahlungswärme für Behaglichkeit und gesundes Wachstum in den ersten Lebenswochen. Sie eignet sich für die Aufzucht von Nutztieren ebenso wie für den gelegentlichen Einsatz bei Haustieren. Foto: UdiAnima
Ob Welpen, Kälber oder Küken: Behaglichkeit und Nestwärme sind wichtig für Jungtiere. Speziell für diese Zwecke wurde eine Deckenheizung entwickelt ...
Weiterlesen …

Kalkfeinputz für wohngesunde Wandgestaltung

Hochwertige Kalkfeinputze bestehen aus natürlichen Rohstoffen wie Kalkstein, Marmor, Quarz oder Sand und sind frei von Lösemitteln und Weichmachern. Foto: Heck Wall Systems
Eine besondere Alternative für eine wohngesunde Wandgestaltung ist der Einsatz von Kalkfeinputz. Dieser sollte sich grundsätzlich nur aus natürlichen Materialien zusammensetzen ...
Weiterlesen …

Dank Tonbauwänden Wohlfühlklima im Großraumbüro

Bei der Sanierung setzte man auf eine Kombination aus dem Naturbaustoff Ton und hochmoderner Technik. Heiz- und Kühlwände optimieren die Wärmeverteilung, hochreiner Ton an den Wänden das Raumklima. (Foto: Bene GmbH / Andrea Hirsch)
Trockene Heizungsluft im Winter, der Luftzug der Klimaanlage im Sommer und obendrein ein erheblicher Geräuschpegel aufgrund telefonierender Mitarbeiter und technischer Geräte machen das Klima in großen Büros für viele unangenehm ...
Weiterlesen …

Tief durchatmen im Aktivhotel dank wohngesunder Natur-Klimadecken

Natur-KlimaDie Hochleistungs-Lehmmodule halten die Luftfeuchte sowohl im Heiz- als auch im Kühlbetrieb konstant bei circa 50 Prozent. Dadurch erübrigt sich aufwendige mechanische Luftentfeuchtung. (Foto: ArgillaTherm)decke-Aktivhotel-4-55ee4416
Das Aktivhotel Inselsberg in Bad Tabarz wurde vor Kurzem mit Natur-Klimadecken ausgestattet. Diese sorgen für eine optimale Luftqualität in den Zimmern ...
Weiterlesen …

Optimaler Brandschutz für die Kellerdecke

Warme Füße inklusive – eine nachträgliche Kellerdeckendämmung führt zu einer Verbesserung des Wärmeschutzes und des Wohnraumklimas. Außerdem bietet das Dämmsystem maximalen Brandschutz für die Kellerdecke. Foto: Heck Wall Systems
Trotz optimaler Isolierung bleiben oft die Füße kalt. Meist liegt die Ursache hierfür im Keller, denn vor allem in Altbauten fehlt häufig eine Kellerdeckendämmung ...
Weiterlesen …

Mit Rollläden Energieverluste im Wintergarten minimieren

Behaglichkeit unterm Glasdach: Mit passgenauen Aluminium-Rollläden können bis zu 80 Prozent der Wärmeverluste verhindert werden. Foto: Schanz
In der kalten Jahreszeit können vor allem Besitzer eines Wintergartens den uneingeschränkten Blick nach draußen genießen. Doch es sind nicht alle Wintergärten über das ganze Jahr nutzbar ...
Weiterlesen …

Schnell und einfach: Cellulose-Dämmflocken für ungenutzte Dachböden

Die Cellulose-Dämmflocken werden auf der obersten Geschossdecke mit einem maschinellen Einblasverfahren offen aufgebracht. Foto: Climacell
Hohe Kosten und viel Aufwand – daran denken die meisten, wenn es um die Dämmung ihres Daches geht. Doch das muss nicht sein ...
Weiterlesen …

Balsam für die Holzdecke

Bienenwachsbalsam pflegt das Holz und verleiht ihm eine gleichmäßig samtige Oberfläche. Foto: natural-farben.de
Sichtdachstühle, Holzdecken sowie Paneele und Wandverkleidungen – oft sind dies große Flächen, die die Pflege aufwändig machen. Eine Lösung: Bienenwachsbalsam ...
Weiterlesen …

Bauen direkt an der Bahnlinie: Fertigwände aus Beton erfüllen hohe Schallschutzvorgaben

Vom Baugrundstück sind es nur wenige Meter zum Bahngleis. Wegen der hohen Schallschutzanforderungen sagten Bauunternehmen reihenweise ab. Foto: Dennert Massivhaus
Für Jim Knopf wäre es das Traumhaus schlechthin, so direkt an den Bahngleisen. Doch steht dieses Haus an der stark frequentierten Strecke München – Freising ...
Weiterlesen …

An Decke und Wand: zwei Raumklimasysteme unter einem Dach

Der moderne Neubau im Bamberger Land wird von zwei verschiedenen Raumklimasystemen beheizt bzw. gekühlt. Foto: Dennert
Bei einer Sache waren sich Steffen und Sandra Schenk von Anfang an sicher: Ihr neu gebautes Einfamilienhaus in Trunstadt im Bamberger Land sollte keine Fußbodenheizung bekommen. Das Paar fürchtete, dass der Staub durch die gesamte Wohnung weht, wenn die Wärme aufsteigt ...
Weiterlesen …

Japan begeistert sich für Öko-Putz aus den Schweizer Alpen

Der ökologische Putz aus den Schweizer Alpen sorgt auch in japanischen Wohnhäusern für ein gesundes Raumklima. Foto: Haga.
Es gibt kleine, mittelständische Unternehmen, die oftmals unbemerkt von der Öffentlichkeit mit ihren speziellen Angeboten Vorreiter und Marktführer sind und so die ganze Welt erobern. Ein sogenannter „Hidden Champion“ ist der Naturbaustoff-Hersteller Haga aus dem beschaulichen Rupperswil im Schweizer Kanton Aargau. Der dort produzierte ökologische Putz sorgt für ein gesundes Raumklima – sogar in japanischen Wohnhäusern ...
Weiterlesen …

Selbst ist die Frau: Mit eigenhändig verlegtem Bioboden schwedisches Sommerhaus-Feeling schaffen

Frischer Wind im Wohn-Ess-Zimmer: Der selbst verlegte Bioboden passt perfekt zum skandinavischen Einrichtungsstil. Foto: wineo.
Leben heißt Veränderung – so auch beim Wohnen. So war es zumindest bei Cornelia. An und für sich gefiel der Bloggerin ihre Wohnung gut. Ihre Einrichtung ist freundlich und hell, hier dominieren Holzmöbel, die naturbelassen oder weiß gestrichen sind. Doch eines störte sie: das abgetretene und in die Jahre gekommene Parkett ließ die Einrichtung nicht mehr wirklich zur Geltung kommen ...
Weiterlesen …

Frau Holle freut‘s: Dänische Holzfenster öffnen nach außen

Frau Holle freut‘s: Dänische Holzfenster öffnen nach außen. Foto: Outrup/Frovin
Oft entscheiden bei den Proportionen wenige Millimeter darüber, ob ein Fenster plump oder zierlich wirkt. Sind die Modelle präzise gefertigt, passt die Stärke der Profile exakt zu den schmalen Sprossen. Jene Details werden im Einzelnen zwar kaum wahrgenommen, fügen sich dennoch stimmig in das Gesamtbild ein ...
Weiterlesen …