Wo verkaufe ich mein Dieselwagen

Wo verkaufe ich mein Dieselwagen
Seit Jahren bieten wir einen Umfangreichen Service im Bereich Auto und Gebrauchtwagen Ankauf, Selbst Alte Diesel der Euro4 und Euro5 Norm werden für den Auto Export gekauft und Abgeholt ...
Weiterlesen …

SSV Reutlingen 05 – VfB Stuttgart mit Automesse am 13.07.2018

SBaur_20180402_12736
Vor dem Testspiel gegen den VfB Stuttgart, das unter dem Motto "gemeinsam Herz zeigen für Menschen mit Handicap" steht, gibt es eine Messe, Informationen und Vorträge zum Thema Mobilität „von Sport bis Auto“ ...
Weiterlesen …

Erneuter Rückruf bei Audi – Unzulässige Abschalteinrichtung beim A6 und A7

CLLB
KBA ordnet Rückruf für Audi A6 und A7 mit 3-Liter-Dieselmotor und der Euronorm 6 an – In Deutschland sind rund 33.000 Fahrzeuge betroffen ...
Weiterlesen …

Neue Vorwürfe gegen Audi – jetzt droht dem A6 der Rückruf

Bremen, 9. Mai 2016 Neuer Hammer im Dieselskandal: Audi soll mit einer bislang unbekannten Software Abgaswerte manipuliert haben. Der Rückruf von etwa 30.000 Autos in Deutschland und noch einmal so vielen in Europa droht. Das Kraftfahrzeugbundesamt hat bereits eine Anhörung eingeleitet.Wie der „Spiegel“ berichtet, gehen Bundesregierung und  Kraftfahrt-Bundesamt Hinweisen auf die neue Abgas-Schummelei nach. Konkret geht es um den Diesel-Motor V6 TDI Gen2 Evo in der Version mit 200 kW ...
Weiterlesen …

Abgasskandal: Zwangsstillegungen können vermieden werden. Schadenersatzansprüche sind auch nach Update durchsetzbar.

Bremen/Stuttgart, 08.05.2018 Im Abgasskandal kommt neuer Ärger auf Kunden des VW-Konzerns zu. Wie das Handelsblatt und die Bild-Zeitung übereinstimmend berichten, droht tausenden Fahrern im Zusammenhang mit der Diesel-Rückrufaktion des VW-Konzerns die zwangsweise Stilllegung ihres Fahrzeugs. Die nächste Rückrufaktion dieser Art steht Fahrern eines Audi mit einem V6 3.0 Liter Euro 6 TDI bevor. Zwangsstillegungen und Nachteile bei Rückrufaktionen sind vermeidbar. Allerdings müssen Kunden aktiv die richtige Strategie verfolgen.   Dieselfahrer, die ...
Weiterlesen …

76 Audi A3 e-trons fahren bei EWR vor

Mitarbeiter-Leasing sorgt für E-Auto-Schub in Worms Wird Worms zur heimlichen Hauptstadt der E-Mobilität? Die EWR-Mitarbeiter könnten in dieser Sache „Geheimagenten“ werden: Denn 76 von ihnen sind restlos begeistert von ihrem Audi A3 e-tron. Im letzten Jahr wurde durch die Kooperation mit den Autohäusern Löhr (Worms) sowie Creusen und Scherer (Alzey) ein besonderes Leasing-Angebot möglich. Und das habe inzwischen Vorbildfunktion für andere Unternehmen, berichten die Autohäuser. Es lägen bereits Anfragen vor ...
Weiterlesen …