MCM Investor Management AG: Weniger Immobilien in Sachsen-Anhalt zwangsversteigert

Logo_mcm_management
Die Zahl der Zwangsversteigerungen von Immobilien waren in der Vergangenheit im Bundesland Sachsen-Anhalt üblicherweise hoch. Doch dies ändert sich nun. Auch hier steigen die Preise für Betongold allmählich. Die MCM Investor Management AG klärt auf ...
Weiterlesen …

Erfolgskurs von Direktvertriebsunternehmen wie WK Wertkontor hält weiter an

Logo WK Wertkontor GmbH
Eine Studie, welche die Universität Mannheim in Auftrag des Bundesverbands Direktvertrieb Deutschland e. V. durchführte, stellte jüngst heraus, dass Unternehmen wie WK Wertkontor, die ihre exklusiven Produkte über den direkten Vertrieb verkaufen, nach wie vor auf Erfolgskurs sind. Direktvertriebsunternehmen wie zum Beispiel die WK Wertkontor GmbH aus Gütersloh, die unter anderem faksimilierte Handschriften und Codices verkauft, befinden sich bereits seit einigen Jahren auf der Überholspur. Nicht nur hinsichtlich ihres Umsatzes, ...
Weiterlesen …

MCM Investor Management AG: Fast jeder zweite Haushalt in Deutschland besitzt Haus oder Grund

Logo_mcm_management
Der Immobilientraum scheint sich für viele Deutsche bereits erfüllt zu haben: So besitzt beinahe jeder zweite Haushalt Haus und/oder Grund ...
Weiterlesen …

Thomas Filor: Wie Immobilien Deutsche reicher machen können

Der Bauboom macht Deutsche reicher – so lautet zumindest das Fazit einer Studie der Bundesbank. Filor kommentiert diese ...
Weiterlesen …

Immobilienexperte Thomas Filor: Warum man mit Wohnungen so viel verdienen kann wie seit 25 Jahren nicht mehr

Derzeit können Wohnungsbesitzer so viel mit ihren Wohnungen verdienen, wie seit 25 Jahren nicht mehr – Immobilienexperte Thomas Filor klärt auf ...
Weiterlesen …

Berufsstart-Studie: Top Unternehmen aus der Automobilindustrie

Automobilindustrie-Top15
Eins ist sicher: Die Automobilbranche ist attraktiv! Unabhängig von der Fachrichtung, Alter oder Geschlecht steht die Automobilbranche für die rund 2.500 Teilnehmer an der Spitze ...
Weiterlesen …

44 Prozent aller Datenschutzverletzungen im letzten Jahr betrafen Identitäten privilegierter Accounts

Balabit-Report: IT Out of ControlNur 41 Prozent aller privilegierten Accounts gehören festangestellten Mitarbeitern, die Mehrheit dieser Accounts ist Vertragspartnern, Drittanbietern und Wiederverkäufern zuzuordnen. Daraus folgt: Für die IT sind Zugriffe über privilegierte Accounts weniger sichtbar.London, 4. Juni 2018. Im vergangenen Jahr wurde fast die Hälfte (44 Prozent) aller Datenverletzungen über Identitäten von Accounts mit privilegierten Zugriffsrechten verursacht. Das ergab der Report "IT Out of Control" von Balabit, ein Unternehmen von ...
Weiterlesen …