Weniger Elektrogeräte-Kategorien, weniger Bürokratie?

EWRN-Delegation bei der Europäischen Kommission
Brüssel/Fürth, 13.02.2019 – Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen: Seit Mitte August 2018 gelten europaweit sechs Elektrogeräte-Kategorien, in die man insbesondere bei der Registrierung und Altgeräte-Sammlung unterscheidet. Vorher waren es zehn. Ebenso ist ein offener Anwendungsbereich eingeführt worden, sodass sich nun wirklich jedes Elektrogerät einer Kategorie zuordnen lässt. Wie gestalten sich beide Neuerungen in der Praxis? Das ist bei der Europäischen Kommission am vergangenen Freitag, 8. Februar, in Brüssel erörtert ...
Weiterlesen …

INTELLIGENT MODERNISIEREN in neuem Look

INTELLIGENT MODERNISIEREN in neuem Look
Die größte Marketing-Service-Kooperation für mittelständische Elektro-Fachbetriebe, die e-masters GmbH & Co. KG in Hannover, hat die Online-Plattform ihrer erfolgreichen Brancheninitiative einem Relaunch unterzogen. Die neu konzipierte Internetpräsenz spricht Endkunden und Branchenexperten gleichermaßen an ...
Weiterlesen …

e-troFit: Umrüsten statt neu kaufen – so fahren Dieselbusse künftig elektrisch

e-troFit Bus
· Innovatives Konzept sorgt für Einsparungen und Emissionsreduktion in den Innenstädten · Systemlieferant ZF Aftermarket liefert Antriebskomponenten und Werkstattnetz · Pilotprojekt mit Stadtwerken Landshut wird auf der eMove360° in München präsentiert ...
Weiterlesen …