Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Schenken Sie ein besonderes Osterei

Bildrechte by Erdiç/Kummer
Diese beiden Bücher sind ganz besondere Ostereier. Mit spannenden und einfühlsamen Geschichten werden Kinder an die Liebe zur Natur und das Thema Umweltschutz herangeführt. Kleine Naturwesen, Elfen, Feen, ein Kobold und ein Mäuserich erzählen wundersame Geschichten und von Dingen, die mit ein wenig Achtsamkeit der Menschen ganz anders sein könnten ...

Zauberhafte Geschichten über Kobolde, Hexen und Elfen

Bildrechte by Erdiç
Sie sind allgegenwärtig, nicht nur in den Geschichten der naturverbundenen Autorin sondern auch in Haus und Garten an der türkischen Westküste: Hexen, Elfen und Kobolde. Schon als Kind lauschte sie atemlos den Geschichten ihres Vaters über Hexen und Flaschengeister, heute schreibt sie ihre Geschichten darüber und hat einige Koboldfiguren aus Fimo modelliert. ...

Elfen, Feen und andere kleine Zauberwesen

Bildrechte by Erdiç
Eintauchen in geheimnisvolle Welten und sie sogar selbst mit gestalten! Das lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen! Ein bunter Reigen, der sich aus Wort und Bild zusammensetzt und das Tor in andere Dimensionen öffnet – hier liegt wahre Zauberkraft verborgen! Und sie alle haben eine kleine Botschaft für dich! ...

Von Kobolden und Wurzelzwergen

Bildrechte by Erdiç
„Wie kommt es eigentlich, dass ich von Wurzelzwergen noch nie etwas gehört habe?“, frage ich Nepomuck. „Ich meine, über euch Kobolde gibt es jede Menge Geschichten und Gerüchte, aber...“ „Oh, es gibt nicht sehr viele Wurzelzwerge, müsst ihr wissen. Und sie sind Einzelgänger. Niemals suchen sie die Nähe von Menschen. Sie machen immer griesgrämige Gesichter und haben überhaupt keinen Sinn für Humor. Mit ihnen kann man keine Späße machen, überhaupt keine! Wir Kobolde sind da ganz anders, wir sind gesellig und immer zu Schabernack bereit, wie es sich für unsereins schickt“, Nepomuck scheint eine Menge darüber zu wissen. ...

Mit Kindern die wunderschöne Welt der Naturgeister entdecken

Bildrechte by Erdiç
Der Frühling liegt schon in der Luft, und bald ist Ostern. Dieser Begriff wurde vom heidnischen Fruchtbarkeitsfest Ostara hergeleitet, das ursprünglich am 21. März gefeiert wird, um den Frühling einzuleiten. Ostereier und Osterhase sind Symbole einer uralten Kultur. Natürlich spielen gerade im Frühling auch die Naturgeister eine große Rolle, durch den Wald tollende Kobolde, Einhörner, Zwerge, Feen und nicht zuletzt die Elfen, die als Hüter der Pflanzenwelt gelten ...