Smart Home? Aber sicher! – Der Doctor Web Security-Tipp des Monats Februar

Logo Dr.Web
Egal ob Smart-TV, per Handy steuerbare Heizung oder intelligente Kaffeemaschine – ein vernetztes Zuhause gehört für viele inzwischen zum Alltag. Smarte Geräte machen das Leben bequemer und können sogar Energiekosten sparen. Doch bei allem Komfort sollte man sich bewusst sein, dass für die internetfähigen Geräte die gleichen Risiken gelten wie für Smartphones oder Computer. Folgende drei Tipps des Doctor Web Teams unterstützen Nutzer dabei, dass ihr Smart Home auch sicher bleibt ...
Weiterlesen …

Smart Finance AG ein Partner für ein Primärmarkt Listing

Blockchain, Financen, Finanzen, Smart
Smart Finance AG ein Partner für ein Primärmarkt Listing
Blockchain– Revolutioniert die Finanzmärkte und wird die Finanzbranche verändern ...
Weiterlesen …

Smartes Besserhören für Smart-Shopper: Hörgeräte-Familie Interton Ready

INT_RD_Line-up_BLK_kl
Smartes Besserhören für Smart-Shopper: Hörgeräte-Familie Interton Ready bietet komfortables Sprachverstehen und Konnektivität mit äußerst attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis ...
Weiterlesen …

DoorBird auf der Security Essen 2018

fair-news_doorbird_Logo_130x32-3
Berliner Hersteller präsentiert neue IP-Video-Türsprechanlagen in Halle 5, Stand 5G08 ...
Weiterlesen …

DoorBird und KIWI kooperieren

fair-news_doorbird_Logo_130x32-3
Der Hersteller von IP-Türsprechanlagen Bird Home Automation GmbH und das PropTech-Unternehmen KIWI.KI GmbH kündigten heute ihre Kooperation an ...
Weiterlesen …

Evervue GmbH stellt “QAIO” vor, der erste Smart-Kosmetikspiegel

ProductSketch
Der Smart-Badezimmer-Spiegel mit dem Namen “QAIO” ist das neuste Produkt der Evervue GmbH und ist ab sofort in Deutschland verfügbar ...
Weiterlesen …

Smarte Haustür ohne Umbau mit dem DoorBird D301

Smarte Haustür ohne Umbau mit dem DoorBird D301
Neuer IP Konverter macht vorhandene analoge Türsprechanlagen smart ...
Weiterlesen …

PocketDefi auf der Zielgeraden

PocketDefi_1
Mobiler Defibrillator steht kurz vor der nächsten runden Finanzierungssumme von 200.000 Euro – Vorbereitungen für Zubehör und App laufen auf Hochtouren ...
Weiterlesen …