Sanitär-Fachhandwerk zeichnet HANSA erneut als Sieger aus

HANSA_mi_Leistungsspiegel_2018_SR
Die Erfolgsgeschichte setzt sich fort: Seit der ersten Befragung in der Historie des mi-Leistungsspiegels Sanitär-Armaturen hat HANSA jedes Mal die Spitzenposition errungen. So auch in diesem Jahr. Bereits zum 21. Mal in ununterbrochener Folge wurde HANSA zum Sieger gewählt – und bleibt damit die „Fachhandwerkermarke Nr. 1“ in Deutschland. Der Brancheninformationsformationsdienst markt intern (mi) führt den Leistungsspiegel Sanitär-Armaturen alle zwei Jahre durch. In bundesweiten Umfragen werden dazu Fachhandwerker und Händler befragt, ...
Weiterlesen …

HANSAEMOTION: Unkomplizierte Montage, flexible Nachrüstung – Wellness war nie einfacher

Garten/Bauen/Wohnen
HANSAEMOTION_Wellfit_
Das Wellfit-Duschsystem HANSAEMOTION verwandelt jedes Bad in eine private Wohlfühl-Oase. Dank der optionalen Wellfit-Funktion mit drei vorinstallierten Regenerationsprogrammen gelingt das sogar auf Knopfdruck. Was technisch und kompliziert klingen mag, ist in der Umsetzung ganz einfach. Vor der Installation müssen sich Fachhandwerker folglich nicht scheuen.

Bei HANSAEMOTION handelt es sich um eine unvergleichbare, von HANSA exklusiv über den Fachhandel zur Verfügung gestellte Produktlösung. Dank der vielseitigen Anwendungsbereiche können Fachhandwerker bereits bei ...
Weiterlesen …

HANSA Armaturen im AUSTRIA CAMPUS Wien: The Living Office

Garten/Bauen/Wohnen
HANSA Armaturen im AUSTRIA CAMPUS Wien: The Living Office
Moderne Arbeitsmodelle sind nicht mehr an feste Zeiten und Strukturen gebunden. Dementsprechend fließend und flexibel müssen zeitgemäße Büro-Umgebungen auf diese neuen Anforderungen reagieren. Innovative Konzepte, wie der AUSTRIA CAMPUS in Wien-Leopoldstadt, machen genau das. Auf rund 200.000 m² Bürofläche wurde eine Infrastruktur für die Arbeitswelt von Morgen entwickelt. Intelligente Armaturenlösungen von HANSA haben einen Anteil daran: Sie machen die halböffentlichen WCs und Büroküchen zu komfortablen Wohlfühlorten.  

Zentral gelegen, mit vielfältiger Nahversorgung, ...
Weiterlesen …

Effektiver Schutz vor Infektionen: Mehr Hygiene beim Händewaschen dank berührungsloser Armaturen

Effektiver Schutz vor Infektionen: Mehr Hygiene beim Händewaschen dank berührungsloser Armaturen
Nur acht Prozent der Deutschen machen beim Händewaschen alles richtig. Das hat eine aktuelle Studie der SRH Heidelberg ergeben. Dabei ist ein gründliches Waschen der Hände im Winter, wenn die nächste Grippewelle naht, der wichtigste Schutz vor Bakterien und Krankheitserregern. Für zusätzliche Sicherheit und noch mehr Hygiene am Waschtisch raten SHK-Fachhandwerker ihren Kunden zu berührungslosen Armaturen, wie etwa von HANSA.Rund 80 Prozent aller ansteckenden Krankheiten werden über die Hände übertragen* ...
Weiterlesen …

Arzt im Interview: So geht Händewaschen richtig

HANSALANO beruehrungslos_SR
Türklinken greifen, das Smartphone bedienen oder klassisches Händeschütteln – hier droht akute Ansteckungsgefahr. Vor allem in der Grippehochsaison Herbst! Was wir eigentlich längst wissen: Händewaschen schützt vor Infektionen. Doch jetzt hat eine Studie* ergeben, dass nur acht Prozent der Deutschen dabei alles richtig machen. Dr. med. Adrian Busen erklärt, wie wir unsere Hände richtig reinigen und warum berührungslose Armaturen für mehr Hygiene sorgen ...
Weiterlesen …

Sandra Hunke gibt Tipps zur Beratung – Herausforderung Gästebad

HANSA Markenbotschafterin Sandra Hunke
Bei der Planung und Gestaltung des Gästebads stellt ein Faktor eine besondere Herausforderung dar: die begrenzten räumlichen Möglichkeiten. SHK-Anlagenmechanikerin und HANSA Markenbotschafterin Sandra Hunke weiß, weshalb Kunden trotz Platzmangel nicht auf Luxus, Komfort und Design verzichten müssen und gibt Tipps zur Beratung.„Das Gästebad nimmt eine nicht zu unterschätzende Rolle im Wohnkonzept ein. Schließlich gilt es als eine Art Visitenkarte für alle Besucher des Hauses. Aufgrund der oft kleinen Raumgröße sind ...
Weiterlesen …

Kleiner Raum mit großem Potenzial – Sandras Tipps für das Gästebad

HANSA Markenbotschafterin Sandra Hunke
Im Gästebad ist der Platz meistens begrenzt. Deswegen muss es aber noch lange nicht stiefmütterlich behandelt werden. SHK-Anlagenmechanikerin und HANSA Markenbotschafterin Sandra Hunke verrät, wie sich das Beste aus einem kleinen Bad herausholen lässt.„Bei der Gestaltung ist vor allem eins gefragt: intelligente Raumnutzung! Große, sperrige Einrichtungsgegenstände oder ausladende Armaturen sind hier fehl am Platz. Klein aber fein lautet die Devise. Das heißt jedoch nicht, dass auf Luxus, Komfort und Design ...
Weiterlesen …

Badezimmerrenovierung – Was Kunden wollen

HANSA_Alessi Sense by HANSA_01
Das Sanitär-Fachhandwerk ist Informationsquelle Nr. 1, wenn eine Komplettrenovierung des Badezimmers geplant wird.* Was sich Kunden wünschen? „Einen fachkundigen Berater, der zuhört und die Bedürfnisse erkennt“ (56 Prozent) sowie „Produkte zum Anfassen“ (56 Prozent) – im Hinblick auf moderne Bad-Armaturen, im Zeitalter von Touch-Funktionen, das richtige Stichwort.Das Sanitär-Fachhandwerk ist nachweislich für die Mehrheit der Deutschen der Ansprechpartner ihres Vertrauens, wenn es um die Einrichtung des eigenen Bades geht. Besonders deutlich ...
Weiterlesen …

Das Bad der Zukunft ist smart: Wenn Wasserhahn und Dusche digital werden

HANSAELECTRA
Ein intelligentes und digital vernetztes Zuhause ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Das zeigt sich auch in den Trends für’s Badezimmer. Die berührungslosen Armaturen von HANSA, die individualisierbaren Programme des Wellfit-Duschsystems HANSAEMOTION und die HANSA App als digitale Schnittstelle treffen da genau den Zeitgeist.Ein smartes – also intelligentes – Bad zeichnet sich durch eine moderne Ausstattung und raffinierte technische Hilfsmittel aus. Es lässt sich individuellen Bedürfnissen anpassen und macht unseren Alltag ...
Weiterlesen …

HANSA auf der GET Nord: So sehen Küche und Bad der Zukunft aus

HANSADESIGNO_Style_72
Digital und smart – Das Zuhause von morgen bietet für alle Generationen größtmöglichen Komfort und intelligent vernetzte Raffinessen. Beste Beispiele: nachhaltige Armaturen, die multifunktional bedienbar sind oder sich via Smartphone-App steuern lassen. Diese Zukunftstrends der Digitalisierung und weitere intelligente Produktlösungen erwarten Fachbesucher am HANSA Stand 152 in Halle B7 auf der GET Nord in Hamburg.Vom 22. bis 24. November 2018 dreht sich auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress ...
Weiterlesen …

HANSA Ratgeber: Was ist eigentlich eine Unterputz-Armatur?

Unterputz
Grundsätzlich unterscheiden wir bei der Installation von Armaturen zwischen zwei verschiedenen Arten: Aufputz und Unterputz. Wie die Begriffe schon erahnen lassen, geht es hierbei um die Anbringung der Armatur vor oder in der Wand ...
Weiterlesen …

HANSA Armaturen im Wohnprojekt „der Rosenhügel“: Modernes Architekturkonzept der Extraklasse

HANSA_Referenz_Rosenhügel_Milieu_01-©-kaufmannfotografie.de_SR
Im Südwesten Wiens am Hang des namengebenden Rosenhügels erstreckt sich ein einzigartiges Wohnprojekt. Eingebettet in eine grüne Parklandschaft inmitten einer lebendigen Infrastruktur zieht das moderne Architekturkonzept Menschen an, die ihren persönlichen Freiraum ebenso schätzen wie ein facettenreiches Leben. Um den hohen Ansprüchen der Eigentümer und Mieter auch in der Badausstattung bestmöglich zu entsprechen, setzen die Bauherren auf hochwertige Design-Armaturen von HANSA – für Dusche, Wanne und Waschtisch ...
Weiterlesen …

Stress im Job? Wie Sie mit Wechselduschen richtig abschalten!

Wellfit-Duschsystem_HANSAEMOTION_01
Über die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland klagt über typische Stress-Symptome, wie Erschöpfung, Anspannung und Rückenschmerzen*. Und auch nach Feierabend fällt das Abschalten schwer. Ein Tipp für die perfekte Entspannung? Wechselduschen! Auf Knopfdruck gelingt das im eigenen Bad mit innovativen Wellfit-Duschsystemen, wie von Armaturenhersteller HANSA ...
Weiterlesen …

Sandra Hunke: „Keine Angst vor der Digitalisierung!“

HANSA_Sandra Hunke
Die Digitalisierung hat längst das Fachhandwerk erreicht. Warum es sich für SHK-Installateure lohnt, Armaturen einfach via Smartphone oder Tablet einzustellen und zu warten? Sandra Hunke gibt fünf gute Gründe ...
Weiterlesen …

Ein Bad für alle Lebenslagen

HANSA_HANSAFIT_72dpi
Ob jung oder alt, groß oder klein, bewegungseingeschränkt oder fit – im eigenen Bad sollte sich jeder rundum wohl fühlen. Das Generationenbad ist die optimale Lösung, damit Unabhängigkeit und Bewegungsfreiheit keine Frage des Alters oder der Mobilität werden.Für wen eignet sich ein Generationenbad? 
Die Antwort ist simpel: für absolut jeden! Von Kindertagen bis ins hohe Alter – die einzelnen Lebensphasen zeichnen sich durch individuelle Bedürfnisse aus. Und diese können sich auch ...
Weiterlesen …

Wasserschäden sicher vorbeugen

Hansa_Remote_Magnet_Absperrventil_72dpi
Sie kommen unerwartet, können immense Kosten verursachen und unangenehme Folgeschäden mit sich bringen: Wasserschäden durch auslaufende Wasch- und Spülmaschinen in der Küche. Für Kunden, die dieses Risiko nicht eingehen möchten, gibt HANSA SHK-Installateuren mit dem elektronischen Geräteabsperrventil eine einfache und sichere Lösung an die Hand. Mehr Sicherheit und Komfort bieten Küchenarmaturen, die optional mit einem integrierten elektronischen Magnet-Absperrventil für Waschmaschinen oder Geschirrspüler ausgestattet sind. Dieser Sicherheitsmechanismus gibt Wasser nur im gewählten ...
Weiterlesen …

Weiß und Transparenz – eine cleane Kombi

Hansa_Alessi_Sense_by_HANSA
Die Studie „Die Deutschen und ihr Bad“* belegt: Die Farbe Weiß nimmt gestalterisch weiterhin eine Vorreiterstellung ein. 45 Prozent der Badbesitzer schwören auf den Klassiker – besonders gern als Arrangement mit semi-transparenten Flächen. Armaturenhersteller HANSA vereint in ausgewählten Badarmaturen und Thermostaten die beiden Trends miteinander.Die Farbe Weiß strahlt Eleganz und Reinheit aus. Ob komplett als Grundfarbton für Wände oder, um in der Inneneinrichtung Akzente zu setzen – Weiß ist neutral, ...
Weiterlesen …

Sandra Hunke im Interview: „Bei der Küchen-Planung ist der Profi gefragt!“

Die Küche hat sich gewandelt: Waren einst praktische und platzsparende Kochzeilen gefragt, tendieren Kunden heute zu komplexen offenen Wohnräumen mit freistehenden Inseln. Für Fachhandwerker bedeutet das eine umfangreichere Beratung bereits zu Beginn der Planung. SHK-Anlagenmechanikerin Sandra Hunke spricht im Interview über aktuelle Küchentrends, moderne Armaturenlösungen und gibt Tipps zu Beratung und Einbau ...
Weiterlesen …
Wird geladen...