Nachhaltige Logistik mit Paletten für Firmen aus Rheinau

RHEINAU. Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Logistik angekommen. "Wer in Transport und Logistik auf Paletten aus Holz setzt, kann seine CO2 Bilanz verbessern", betont Gregor Gaa, Geschäftsführer von G. Küst Holzverarbeitung. Der Paletten-Fachmann erklärt die Hintergründe: "Holz als Rohstoff für die Logistik hat eine positive Wirkung im Sinne des Klimaschutzes. Denn das Holz für unsere Paletten ist CO2 neutral. Es speichert Kohlendioxid und wird nachhaltig in deutschen Wäldern angebaut. Das heißt, hier wird weniger Wald genutzt, als jährlich zuwächst. Firmen aus der Region Rheinau, die auf Paletten aus Holz setzen, leisten einen Beitrag zum Klimaschutz. Denn unsere Paletten sind CO2-negativ und erwirtschaften sogar Gutschriften", zeigt sich Gaa überzeugt.

Paletten aus Holz bessern die CO2 Bilanz auch von Firmen in Rheinau auf

Wie erklärt sich die positive Umweltwirkung von Paletten aus Holz? Der Wald in Deutschland filtert jährlich rund 52 Millionen Tonnen CO2 aus der Luft. Er speichert CO2 während des Wachstums, aber auch während der Holznutzung. Um Holz zu gewinnen und zu verarbeiten, braucht es deutlich weniger Energie als bei der Produktion anderer Werkstoffe. "Holz hat eine günstige Energiebilanz und eine lange Lebensdauer. Zudem lassen sich Paletten aus Holz am Ende ihrer Einsatzzeit nachhaltig verwerten. Wir nutzen Holzabfälle oder Verarbeitungsreste dazu, unser Betriebsgebäude zu heizen", stellt Gregor Gaa für G. Küst Holzverarbeitung heraus. Denn in den Paletten wird holschutzmittelfreies, unbehandeltes Holz genutzt, das sich nach Gebrauch stofflich und energetisch verwerten lässt. "So lässt sich Abfall vermeiden", stellt Gaa heraus.

Unternehmen aus der Region Rheinau wissen Paletten aus Holz zu schätzen

"Viele unserer Kunden aus der Region Rheinau setzen in der Logistik ihrer Waren auf Paletten aus Holz, weil sie neben der positiven Umweltwirkung die Gebrauchseigenschaften zu schätzen wissen", berichtet Gregor Gaa aus seinem Geschäftsalltag. Neben Nachhaltigkeitsaspekten spielen die Flexibilität, die Belastbarkeit und die Reparaturfähigkeit von Holzpaletten dabei eine Rolle. Auch die Entsorgung bzw. Verwertung ist bei Paletten aus Holz kein Thema. "Paletten aus Holz lassen sich zudem anpassen: Wenn ein Produkt oder eine empfindliche Ware nicht auf einer normierten Palette transportiert werden kann, kommen Sonderpaletten zum Einsatz, die sich problemlos den sensiblen Produkten anpassen können", schildert Gregor Gaa.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

G. Küst Holzverarbeitung GmbH & Co. KG

Neufeldstr. 9
76456 Kuppenheim
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7222 41674
Homepage: http://www.kuest-paletten.de

Ansprechpartner(in):
Gregor Gaa
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Firma Küst Holzverarbeitung in Kuppenheim stellt Transportverpackungen seit über 35 Jahren her. Zu der Herstellung gehören genauso Transportkisten in verschiedenen Größen genauso wie Paletten aus Holz.

Informationen sind erhältlich bei:

G. Küst Holzverarbeitung GmbH & Co. KG
Neufeldstr. 9
76456 Kuppenheim
presse@kuest-paletten.de
+49 (0) 7222 41674
http://www.kuest-paletten.de

Auch interessant: