Ketogene Ernährung? Entbehrung, Qual oder doch sinnvoll? Ein 17jähriger hat dazu seine eigene Meinung. Seine Rezepte sind jetzt schon legendär.

Mallorca. Seit dem letzten Sonn-Talk® auf Mallorca, präsentiert von mallorca24.tv steht das Telefon bei Jake nicht mehr still. Jake ist aktiver Ketarier und coacht Personen, die aus den verschiedenen Gründen sich gesünder ernähren wollen aber auch abnehmen möchten oder müssen. Wir haben hier mal die Sendung vom letzten Sonn-Talk® verlinkt. https://youtu.be/W0sWe2H5D5M

Neben dem Coaching entwickelt Jake auch eigene Rezepte für ketogenes Brot, Brötchen, Kuchen, Torten, Eis und Beilagen wie ketogene Nudeln.

Die Nachfrage nach seinen ketogenen Broten ist massiv nach oben gestiegen. Wie uns Jake erzählte, steht er im Moment jeden Tag mindestens vier Stunden in der Küche und backt Brote nach eigenem Rezept. Jake erzählt, dass er anfänglich auf bereits angebotene Lebensmittel zurückgegriffen habe, diese ihm aber nur zum Teil gefallen und vor allem nicht geschmeckt haben. Da sich mittlerweile auch sein Vater und sein kleinerer Bruder ketogen ernähren, habe  er Kritiker bekommen, die ihm gesagt haben, was geschmeckt hat und was nicht. Gerade die Anfänge, wo er für das Brot u.a. noch Leinsamen verwendete, wären schwierig gewesen, denn der Fischgeschmack aus den im Leinsamen vorhandenen Omega 3 Fettsäuren führte dazu, dass das Brot liegen blieb und Vater und Bruder es nicht essen wollten. Für Jake natürlich keine Niederlage sondern viel mehr eine Herausforderung. Nach gefühlten 30 weiteren Versuchen hatte Jake dann das Brot so entwickelt, dass es dann auch die Zustimmung von Vater und Bruder erhielt. Seitdem hat Jake die Brote weiter entwickelt, so dass er derzeit sogar verschiedene Sorten anbieten kann. Damit ist Abwechslung garantiert.

Da die Nachfrage nach den schmackhaften Broten dann doch höher ist als erwartet, bietet Jake zum Selberbacken fertige Backmischungen auf seiner Internetseite an, die durch die beigefügte Anleitung sehr einfach selber gebacken werden können. Wer z.B. einen Brotbackautomaten hat, kann die Backmischung einfach hineingeben und hat bereits nach kurzer Backzeit ein leckeres, gesundes und vor allem ketogenes Brot auf dem Tisch.

Warum Jake überhaupt zur ketogenen Ernährung gekommen ist, ist wohl eher eine traurige Geschichte.

Alles hat damit angefangen dass sich Jake zu dick gefühlt hat. Und nicht nur, dass er sich zu dick gefühlt hat, er war es auch. Er musste sich so oft von seinen Mitschülern mobben lassen, war Aussenseiter und wurde fast nie in eine so genannte Klique integriert. Aber Jake hatte auch Ehrgeiz. Er wollte es ändern. Er wollte es schaffen. In erster Linie für sich, nicht für andere. Er probierte viele Möglichkeiten der Gewichtsreduzierung aus, begann Sport zu treiben, stellte seine Ernährung um. Aber viel änderte sich nicht. Doch Jake gab nicht auf.

Auf der Suche nach der ultimativen Lösung fand er dann Berichte aus den USA über die Ketogene Ernährungform. Er beschäftigte sich intensiv damit, wurde zum Experten und ist heute Profi in Sachen ketogener Ernährung. Und für ihn war es der Start in ein neues Leben, denn mit der Anwendung dieser Ernährungsform, die immer noch irrtümlich als eine Diät bezeichnet wird, veränderte sich sein Leben ins Positive.

Seit über 18 Monaten ernährt sich Jake KETOGEN, treibt jetzt täglich Sport nach einem strukturierten Trainingsplan und fühlt sich dabei so richtig fit. Unkontrolliertes Essen oder falsche Ernährung ist passé. Zur weiteren Steigerung von Leistungsfähigkeit praktiziert er das so genannte Intervallfasten, wo er nur in einem Zeitfenster von vier Stunden Nahrung zu sich nimmt und die andere Zeit hauptsächlich Wasser und Tee trinkt. Auf dem Weg zum gesunden Körper und frischen Geist hat Jake seine Erfüllung gefunden.

Wer sich für diese Ernährungsform interessiert, der sollte sich auf jeden Fall einmal von Jake ausführlich beraten lassen. Weitere Infos findet man auf seiner Internetseite www.keto-gehn.com, bei Facebook www.facebook.com/ketogehn und bei YouTube auf seinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UCD2t4zEH3Ga2UcYls9kJhyw.

Veröffentlicht von:

1business

Postfach 104
37436 Bad Sooden-Allendorf
DE
Telefon: 09113084421104
Homepage: https://1business.info

Ansprechpartner(in):
1business Center
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

1business Center Germany, Presse- und Medienangelegenheiten

Informationen sind erhältlich bei:

 

Redaktion
1Business Center Germany
Postfach 104
D-37236 Bad Sooden-Allendorf
Email: office@1business.info
Landing Page: www.1business.info
Redaktion Telefax: +49 911 30844 21104

 

531 Besucher, davon 1 Aufrufe heute