Laureus Stiftung Schweiz: Wechsel in der Geschäftsführung

Christoph Bächler, National Director der Laureus Stiftung Schweiz, verlässt die Stiftung per Mitte September in gegenseitigem Einvernehmen. Ab sofort übernimmt der langjährige Laureus-Stiftungsrat Martin Wittwer das Amt

Nach einem Jahr als Geschäftsführer der Laureus Stiftung Schweiz tritt Christoph Bächler von seinem Amt in gegenseitigem Einvernehmen zurück. Grund für den Wechsel in der Führung sind unterschiedliche Vorstellungen über die künftige Ausrichtung der Stiftung. Die Laureus Stiftung Schweiz setzt sich über Sportprojekte für die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen ein – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, sozialer Schicht oder gesundheitlichen Einschränkungen.

Die Geschäftsführung der Laureus Stiftung Schweiz übernimmt per sofort Martin Wittwer. Dank seiner 12-jährigen Funktion als Laureus-Stiftungsrat ist der neue National Director bestens vertraut mit der Stiftungsarbeit sowie den sozialen Sportprojekten von Laureus. Martin Wittwer bringt ausserdem grosse Erfahrung in der Unternehmensführung und -entwicklung mit. Der heute selbstständige Unternehmensberater war während 20 Jahren erfolgreicher CEO von TUI Suisse. In seiner Funktion hat er das Unternehmen nachhaltig aufgebaut und die Marke TUI als eine der führenden Reisemarken positioniert. 

69 Besucher, davon 1 Besucher heute