Perfekt für den Export: Die neuen Kunststoff-Leichtpaletten von Smart-Flow

Was sind die besonderen Vorteile von Kunststoffpaletten beim Export?
Grégory Vandewiele: Im Gegensatz zu Behältern und Paletten aus Karton oder Holz sind die Kunststoffvarianten extrem robust und lassen sich äußert lange wieder verwenden. Behälter und Paletten aus Kunststoff sind stoß- und schlagfest und weil sie weder splittern, noch zerbrechen ist die Verletzungsgefahr viel geringer als bei Holzprodukten. Kunststoffpaletten müssen im Ge-gensatz zu Holzpaletten nicht begast werden und sie brauchen keine Papiere, die belegen, dass die Palette gegen Schimmel, Pilz und sonstige Schädlinge behandelt wurde. Außerdem sind sie feuchtigkeitsresistent und unabhängig von Umwelteinflüssen immer gleich in Gewicht und Ab-messung. Holzpaletten nehmen, wenn sie Feuchtigkeit ausgesetzt sind, Wasser auf und somit an Gewicht zu. Das deutlich niedrigere Gewicht der Kunststoffpaletten gegenüber den Varianten aus Holz und Metall bedeutet auch eine erhebliche physische Entlastung für die Mitarbeiter bei Lagerung und Transport sowie große Kosteneinsparungen beim Transport. Außerdem sind keine zusätzlichen Packungsmaterialen, Folien oder Umreifungsbänder zur Sicherung der Ware not-wendig, das spart nicht nur Zeit, sondern entlastet vor allem das Budget und die Umwelt, durch deutlich weniger zu entsorgendes Material.

Was hat es mit den neuen Kunststoff-Leichtpaletten auf sich?
Grégory Vandewiele: Unsere neue Kunststoff-Leichtpalette ist die logische Erweiterung unserer aktuellen Produktrange. Um unser Palettenangebot für den wichtigen Exportmarkt clever zu erweitern, haben wir mal quer gedacht! Unsere neuen Kunststoff-Leichtpaletten entsprechen in besonderem Maße den Anforderungen für den Export. Durch ihr quadratisches Format eignen sie sich ausgezeichnet für den Transport und das Container-Shipping. So können unsere Kunden teuren (Fracht)raum bis in die letzte Ecke ausnutzen. Die robusten Paletten sind in den Maßen 1100 x 1100, 1140 x 1140 und 1200 x 1200 mm erhältlich. Alle Varianten besitzen eine Höhe von 145 mm und sind jeweils mit 9 abgerundeten 7mm-Füßen ausgestattet. Mit einem Gewicht von 8,7 kg, 9,2 kg und 10,2 kg sind die Paletten ein besonderes Leichtgewicht.

Sind für 2021 noch weitere Neuerungen bei Smart-Flow geplant?
Grégory Vandewiele: Wir werden in diesem Jahr noch eine verbesserte Form unserer Europalette SF800PES, die auch gerne für den Export eingesetzt wird auf den Markt bringen. Unsere Kunden können sich auf eine noch robustere und noch länger einsetzbare Variante freuen. Wie die gesamte Verpackungsbranche waren auch wir von den vielen Messeausfällen in 2020 betroffen und auch für 2021 hat es ja bereits einige Absagen gegeben. Das ist sehr schade, denn wir hätten unsere neuen Produkte gerne live vorgestellt. Wir hoffen, dass einige nun trotzdem auf digitalem Wege zu uns finden. Zum Beispiel sind wir gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen Gamma-Wopla von 22. bis 26. März mit einem virtuellen Messestand auf der materialfluss world + conference. Unser Key Account Manager Michael Do wird hier in einem Live Chat gerne Fragen zu unseren Produkten beantworten. Natürlich freuen wir uns auch immer über die klassische Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon. Uns ist es wichtig, unseren Kunden zu signalisieren, dass wir auch oder gerade wegen COVID-19 immer für sie erreichbar sind.

Veröffentlicht von:

Smart-Flow SA / Gamma-Wopla SA

Rue Du Plavitout 133
7700 Mouscron
BE
Homepage: http://brandworkers

Ansprechpartner(in):
brandworkers GmbH
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Über Smart-Flow SA und Gamma-Wopla SA

Smart-Flow SA gehört gemeinsam mit Gamma-Wopla SA zu den Top-Herstellern von wiederverwendbaren Behältern und Paletten aus Kunststoff. Die Schwesterunternehmen sind seit 29 Jahren familiengefuhrt, innovativ und stark kundenorientiert. Die Behälter und Paletten gibt es in nest-, stapel- und faltbaren Ausführungen und sie lassen sich mit kompatibler Zusatzausstattung zu effizienten Verpackungslösungen kombinieren. Alle Produkte von Gamma-Wopla und Smart-Flow unterstützen die Nachhaltigkeit indem sie intelligent die Ressourcen schonen. Denn neben der Patz-, Gewichts- und Transportkostenersparnis sind sie dauerhaft wiederverwendbar und zu 100 Prozent recycelbar.

 

Mehr Informationen über Smart-Flow: www.smart-flow.com

Mehr Informationen über Gamma-Wopla: www.gamma-wopla.com

Informationen sind erhältlich bei:

brandworkers GmbH

Schmale Seite 14

69198 Schriesheim

24 Besucher, davon 1 Aufrufe heute