3G am Arbeitsplatz: Düsseldorfer IT-Unternehmen erleichtert Arbeitgebern die Überprüfung und Dokumentation mit der neuen App Covidenz

Ab dem 24. November 2021 gilt in ganz Deutschland 3G am Arbeitsplatz. Das Infektionsschutzgesetz verpflichtet Unternehmen, zu kontrollieren, ob ihre Mitarbeiter geimpft, genesen oder getestet sind. Noch wichtiger: Sie müssen diesen Status dokumentieren und auf Verlangen vorzeigen. Dabei hilft ihnen Covidenz, eine neue App der Troido GmbH aus Düsseldorf.
„Covidenz liest nicht nur alle gängigen QR-Codes jedes Handys und Betriebssystems, sondern erfasst auch den Status, wenn kein digitales Zertifikat wie ein Impfpass oder Testergebnis vorliegt“, so Matthias Wunderlich, Projektleiter von Covidenz. Einfach kurz scannen – und schon hat der Arbeitgeber seine Pflicht erfüllt.

Covidenz ist eine kostenlose App, die den 3G-Status jedes einzelnen Mitarbeiters DSGVO-konform dokumentiert. Auch die Gültigkeit des Status wird vom System geprüft und der Arbeitgeber beim Ablaufen des Genesen- oder Impfstatus rechtzeitig informiert. Dabei werden die Daten gesetzeskonform und verschlüsselt in einem deutschen Rechenzentrum aufbewahrt. Kommt es zur Prüfung im Betrieb, kann der Arbeitgeber ohne viel Aufwand die einzelnen Daten als PDF oder Excel-Datei aus dem System laden und vorzeigen.

Kostenlose App
Die App steht bei https://covidenz.de zum kostenlosen Download für Android-Endgeräte zur Verfügung und eignet sich sowohl für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) als auch für Großunternehmen und öffentliche Verwaltung.

Für die Erfassung des Covid-19 Status sind nur ein Android Smartphone mit Kamera und eine Internetverbindung erforderlich. Über einen PC oder Tablet kann auf die Daten zugegriffen werden und ein Ausdruck erfolgen, den man im Bedarfsfall einer behördlichen Prüfung direkt vorzeigen kann. Pro erstmals erfasstem Mitarbeiter fallen je ein Euro an, für jede erneute Erfassung (Statuserneuerung, tägliche Tests) jeweils zehn Cent.

Weitere Tools zur Erfassung des 3G-Covid-19 Status
Neben der App bietet das IT-Unternehmen Troido auch weitere Geräte zur Erfassung des 3G-Covid-19 Status an. Dazu gehören mobile und stationäre Lesegeräte, die sich für Messen/Events oder Stoßzeiten in Firmen eignen. Diese sind mit dem Backend der App verbunden.

Mehr Informationen zu den Produkten finden Sie hier: www.covidenz.de

Information zur Troido GmbH
Die Troido GmbH ist ein IT-Unternehmen aus Düsseldorf, das sich auf den Bereich Softwareentwicklung für und auf mobile Endgeräte spezialisiert hat. Seit 20 Jahren konzipiert und berät das 15-köpfige Team internationale Konzerne wie Vodafone und Google.

www.troido.de

Veröffentlicht von:

Troido GmbH

Volmerswerther Strasse 80-86
40221 Düsseldorf
DE
Homepage: https://viktoria-risthaus.com

Ansprechpartner(in):
Viktoria Risthaus
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

VR Public Relations

Viktoria Risthaus

Karolingerstraße 137

40223 Düsseldorf

Mobile: +4916091714448

E-Mail: publicrelations@viktoria-risthaus.com 

 

20 Besucher, davon 1 Aufrufe heute