Abenteuer zwischen Buchdeckeln

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 726Wörter
  • 51Leser

Presseinformation zum Internationalen Kinderbuchtag

Am 2. April wird der internationale Kinderbuchtag gefeiert. Der Tag soll die Aufmerksamkeit auf die internationale Kinder- und Jugendliteratur richten, wissenschaftliche Diskussionen rund um Kinderliteratur anregen und die Bemühung stärken, Kindern in der ganzen Welt Zugang zu hochwertigen Büchern zu ermöglichen. In diesem Jahr liegt der thematische Fokus des Kinderbuchtags einmal mehr auf Vielfalt und Diversität. Mit „Der kleine Fuchs“, „Das blaue Kleid“ und „Die tanzende Frühlingsgöttin“ haben wir gleich drei hochwertig und nachhaltig produzierte, zweisprachige Kinderbücher im Programm – das perfekte Ostergeschenk!

Bücher statt Schokolade!
Auch für Kinder, die noch sehr klein sind, kann es schon sehr spannend sein, in besonders liebevoll und bunt gestalteten Büchern die Geschichten und Kulturen von Kindern kennenzulernen, die in einem weit entfernten Land aufwachsen. Unsere zweisprachigen Kinderbücher stellen zum Beispiel das nomadisch lebende Volk der Ewenken vor und entführen vom Lesesessel aus in die wunderschöne und geheimnisvolle Natur Taiwans. Die farbenprächtigen Bücher machen sich neben bunt bemalten Ostereiern perfekt im Osterkörbchen – und sind langlebiger und außerdem besser für die Zähne als Schokolade! Gemeinsame Vorlesezeit zu verschenken, ist ein besonders schönes Ostergeschenk und schafft wunderbare gemeinsame Erinnerungen.

Zu den Büchern:
Der kleine Fuchs (von Xiang Hua)
Mitten im Winter findet ein alter Mann einen kleinen Fuchs im verschneiten Wald. Seine Frau und er nehmen den kleinen Fuchs als Familienmitglied bei sich auf. In seiner neuen Familie fühlt sich der kleine Fuchs sofort wohl! Er lernt das Leben des alten Ehepaares kennen und hilft den beiden bei ihrer Arbeit mit den Rentieren. Dieser Winter ist jedoch besonders hart und schneereich – die Rentiere haben nicht genug zu fressen. Und der kleine Fuchs wünscht sich nichts sehnlicher, als ein kleiner Junge zu werden, um dem alten Ehepaar ein richtiges Enkelkind sein zu können. Nur der große Schamane Nisan kann ihm helfen… „Der kleine Fuchs“ ist eine einfühlsame Erzählung über die kleinen und großen Zusammenhänge in der Natur, und über Freundschaft und Familie mit der schönen Botschaft, dass jede und jeder liebenswürdig ist, so wie er ist!

Das blaue Kleid (von Yu-Jan Chang)
Die kleine Xiao Yu ist traurig – alle Kinder sind bunt angezogen, nur sie trägt ein altes weißes Kleid und das, obwohl doch schon bald der große, farbenfrohe Maskenumzug stattfinden soll! Aber jedes Mal, wenn Xiaoyu ein buntes Kleid anzieht, beginnt ihre Haut unerträglich zu jucken. Ihre Mutter hat schon alles versucht, doch weder der Arzt noch die lokale Gottheit konnten helfen. So wird Xiao Yu zu ihrer Großmutter in die Berge gebracht. Dort trifft sie inmitten eines magischen Waldes auf einen kleinen Elfen, der sie mit einer ganz besonderen Blume mit wahrlich zauberhaften Eigenschaften bekannt macht. „Das blaue Kleid“ ist ein wunderbares Kinderbuch aus Taiwan über die Schönheit und Heilkraft der Natur.

Die tanzende Frühlingsgöttin (von Shu-Nü Yen und Yu-Jan Chang)
Adi reist zum ersten Mal auf den Berg Alishan im Herzen Taiwans, wo seine Großmutter aufgewachsen ist. In diesem Jahr lässt der Frühling am Alishan hartnäckig auf sich warten. Es ist so kalt, dass die Tiere des Waldes eine Hungersnot befürchten. Die Elfe, die die Frühlingsgöttin weckt, damit diese ihren Tanz beginnen kann, ist krank geworden! Nur mit Hilfe einer magischen Perle kann sie geheilt werden. Leider weiß niemand, wo diese Perle zu finden ist. Doch eins ist klar: Adi muss unbedingt eine Lösung finden. Zum Glück wollen die Tiere des Waldes ihm bei seiner Suche helfen. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden begibt Adi sich in ein wildes Abenteuer mitten in die wundersame Natur Taiwans und auf die geheimnisvollen Spuren seiner Großmutter.

Xiang Hua
DER KLEINE FUCHS
Ein Märchen vom Stamm der Ewenken
Kinderbuch, zweisprachig: chinesisch-deutsch
Hardcover, 32 Seiten
Format: 210 x 297 cm
22,00 € (D), 22,20 (A)
ISBN: 978-3-943314-57-1
Deutsch von Nora Frisch

Blick ins Buch:: www.drachenhaus-verlag.com/der-keine-fuchs/

Yu-Jan Chang
DAS BLAUE KLEID
Eine farbenfrohe Geschichte aus Taiwan

Kinderbuch, zweisprachig: chinesisch-deutsch
Hardcover, 44 Seiten
Format: 29,5 x 26 cm
€ 22,00 (D), € 22,70 (A)
ISBN: 978-3-943314-50-2

Blick ins Buch:
https://www.drachenhaus-verlag.com/das_blaue_kleid/

Shu-Nü Yen, Yu-Jan Chang
DIE TANZENDE FRÜHLINGSGÖTTIN
Kinderbuch, zweisprachig: chinesisch-deutsch
Hardcover, 44 Seiten
Format: 29,7 x 21 cm
22,00 € (D), 22,70 € (A)
ISBN: 978-3-943314-17-5
Deutsch von Monika Li

Blick ins Buch:
www.drachenhaus-verlag.com/die-tanzende-fruehlingsgoettin/

Veröffentlicht von:

Drachenhaus Verlag

Holgenburg 6
73728 Esslingen
Deutschland
Telefon: 017624001350
Homepage: https://drachenhaus-verlag.com

Avatar Ansprechpartner(in): Nora Frisch
Herausgeber-Profil öffnen


            

Firmenprofil:

Brücken zwischen China und Deutschland bauen. Unsere Titel vermitteln Einblicke in Chinas faszinierende Kultur und bieten Wissenswertes über China für alle Interessensgruppen: Ob Fach-, Sach- Kinderbuch, Kochbuch, Kunstband oder Reiselektüre, es gibt für jeden Chinaliebhaber etwas zu entdecken. Neben gut aufbereiteten Inhalten ist uns auch eine hochwertige Ausstattung wichtig: Schönes Papier, Fadenheftung, kunstvolle Illustrationen und Fotografien garantieren echtes Lesevergnügen und machen unsere Bücher zu beliebten Geschenkartikeln! Besuchen Sie unsere Website!

Informationen sind erhältlich bei:

Weitere Informationen/ Bestellung von Presseexemplaren:
Drachenhaus Verlag
Dr. Nora Frisch
Holgenburg 6
73728 Esslingen a. N.

Fon: +49 176 24001350
Email: info@drachenhaus-verlag.com
www.drachenhaus-verlag.com