Betreiberverantwortung im Facility Management

Was Verantwortliche im Facility Management über Betreiberverantwortung wissen müssen!

Für jedes Unternehmen ergeben sich aus dem Betrieb von Gebäuden und Anlagen zahlreiche rechtliche Pflichten. Der Gesetzgeber fordert die sorgfältige Wahrnehmung von Verantwortung durch Unternehmen und die darin handelnden Personen. Dabei haben sich die Anforderungen in den letzten Jahren zunehmend verschärft. Unter anderem resultiert dies aus der laufenden Aktualisierung und Angleichung von Vorschriften und Auflagen, die sich aus der fortschreitenden Harmonisierung der europäischen Gesetzgebung mit der entsprechenden Umsetzung in nationales Recht ergeben. Des Weiteren werden im Rahmen von Deregulierungsmaßnahmen immer mehr Aufgaben der Überwachungsorganisationen (z.B. TÜV) auf die Unternehmen selbst übertragen. Durch diese gestiegenen Anforderungen sind die Verantwortlichen im Facility Management zunehmenden Haftungsrisiken ausgesetzt. Mangelndes Wissen über die gesetzlichen Vorgaben erschwert ein rechtskonformes Verhalten und führt regelmäßig zu Rechtsverletzungen in den Unternehmen. Über mögliche Folgen sind sich die meisten Fach- und Führungskräfte dabei oftmals gar nicht im Klaren. Kommt das Unternehmen seiner Betreiberverantwortung nicht in ausreichendem Maß nach, können im Schadensfall insbesondere die einzelnen Verantwortlichen unter Umständen persönlich haftbar gemacht werden.

Mit unserem Seminar „Betreiberverantwortung im Facility Management“ zeigen wir Ihnen, als Verantwortlichem im Facility Management auf, was die Betreiberverantwortung für Ihre Aufgaben bedeutet. Lernen Sie die gesetzlichen Rechte und Pflichten für Unternehmen und die darin handelnden Personen kennen. Erfahren Sie, welche spezifischen Betreiberrisiken im Facility Management bestehen und welche latenten Pflichtverletzungen sowie möglichen Rechtsfolgen sich aus Ihrer Gebäudeverantwortung ergeben können.

Hierfür werden wir Ihnen in diesem Seminar die juristischen Grundlagen vermitteln. Dabei erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Gesetzesvorschriften, die für den Betrieb verschiedener gebäudetechnischer Anlagen gelten. So können Sie sich mit dem neuen Wissen eine rechtssichere Betriebsorganisation im Facility Management schaffen und minimieren damit Ihre Haftungsrisiken und die Ihres Unternehmens.

Aus dem Inhalt:

  • Die Bedeutung der Betreiberverantwortung für das Facility Management
  • Aktuelle Rechtslage für gebäude- und liegenschaftsbetreibende Unternehmen
  • Das sind die wichtigsten Betreiberpflichten
  • Wann liegt eine Pflichtverletzung vor, wann ein Verschulden?
  • So entwickeln Sie eine rechtssichere Betriebsorganisation!
  • Pflichtenübertragung rechtlich einwandfrei vornehmen
  • Exkulpation: Was ist wichtig für eine Schuldentlastung?

Weitere Informationen zu den Inhalten und die aktuellen Termine finden Sie auf unserer Website unter https://sdl-akademie.de/betreiberverantwortung-im-facility-management/

Umfassendes Fachwissen für ein effizientes Facility Management.

Unsere Seminare sind konzipiert für Facility Manager, Hausverwaltungen und Immobilienfachkräfte. Von der Betreiberverantwortung über die korrekte Betriebskostenabrechnung bis hin zur effektiven Steuerung von Facility-Service-Dienstleistern – wir bieten Ihnen gezielte Weiterbildung zu den verschiedenen Anforderungen des Facility Managements. Informieren Sie sich auf dieser Seite über die umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gerne beraten wir Sie persönlich!

https://sdl-akademie.de/seminare-facility-management/

Veröffentlicht von:

SDL Seminarteam GmbH

Bahnhofstraße 20
67146 Deidesheim
Deutschland
Telefon: 06326 9658-999
Homepage: http://sdl-akademie.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Christine Schick
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Die SDL Akademie ist Ihr Partner für die erfolgreiche Durchführung von Seminaren, Tagungen und Kongressen zu den Themenbereichen betriebliche Altersversorgung (bAV) und Rentenrecht. Auf beiden Gebieten verfügen wir über eine hohe Expertise. Bei uns finden Sie ein umfassendes und stets aktuelles Fortbildungsangebot, das stetig an Ihren Bedürfnissen orientiert ausgerichtet und erweitert wird.

 

Darüber hinaus liefern wir mit unseren Bildungsgruppenpartnern auch in den Unternehmensbereichen Fuhrparkmanagement, Facility Management, Ausbildungsmanagement und Postdienste & Informationslogistik wertvolles Fach- und Methodenwissen. Gemeinsam bieten wir jährlich etwa 500 Weiterbildungsveranstaltungen für mehr als 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an.

Volle Flexibilität. Offene Seminare, Inhouse-Seminare oder individuelles Coaching – Sie entscheiden und suchen sich das für Sie optimale Angebot aus unserem Themenspektrum aus.

Informationen sind erhältlich bei:

SDL Seminarteam GmbH
Bahnhofstraße 20
67146 Deidesheim

Christine Schick
PR / Social Media Manager
Telefon: 06326 9658-999

schick@sdl-akademie.de
www.sdl-akademie.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: