Innovativ und nachhaltig: Gleitabschluss für die delwoline Fensterbanksysteme entwickelt

– Aluminium Gleitabschlüsse vervollständigen Fensterbanksysteme, – Verpflichtung zu Nachhaltigkeit in allen Bereichen_Neunkirchen/Saar, 08.02.2024. _
Seit ihrer Gründung 1998 hat sich delwo metall durch zukunftsgerichtete Akquisitionen und den Ausbau ihrer Produktionskapazitäten und Dienstleistungsangebote stetig weiterentwickelt. Heute ist das Unternehmen als Teil der internationalen alphametall group der Spezialist für NE-Metalle und Edelstahl, Metallbearbeitung, Aluminium-Fensterbanksysteme und Oberflächenveredelung.

Neu im Sortiment: Aluminium Gleitabschlüsse für das delwoline-
Fensterbanksystem, die speziell entwickelt wurden, um die Funktionalität und Langlebigkeit des eigenen Aluminium-Fensterbanksystems delwoline weiter zu optimieren. Der neue Gleitabschluss verhindert durch den Ausgleich der thermischen Längenausdehnung zuverlässig  Putzrisse und macht das Fensterbanksystem zusätzlich schlagregendicht. Eine problemlose Montage und der perfekte Sitz im rechten Winkel garantieren dabei nicht nur eine optimierte Installation, sondern auch einen flacheren Unterbau für eine problemlose Fensterbankmontage. Die softe Anlegelasche und die Schlagregendichtigkeit bis 1.950 Pa, geprüft im ift Rosenheim, unterstreichen die Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte.

„Unsere delwoline Fensterbanksysteme gehören zur  Spitze bei Produktinnovation und Kundenzufriedenheit. Durch die konsequente Fokussierung auf Qualität, Ästhetik und Funktionalität bieten wir unseren Kunden nicht nur ein Produkt, sondern eine ganzheitliche Lösung, die sich nahtlos in moderne Architekturkonzepte einfügt. Diese Ausrichtung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie und spiegelt unser Engagement für Exzellenz und Nachhaltigkeit wider," sagt Marion Weber, Leitung Vertrieb delwoline Fensterbanksysteme.

delwo metall präsentiert den neuen Gleitschabschluss für das delwoline-Fensterbanksystem im Rahmen der FRONTALE vom 19.-22.03.2024 in Nürnberg. Halle 4/Standnummer 4-257.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

W. u. H. Fernholz GmbH & Co. KG. 

Gewerbegebiet Ihne 2
58540 Meinerzhagen
Deutschland
Telefon: 02652-5952590
Homepage: https://www.fernholz.biz

Avatar Ansprechpartner(in): Dirk Meid
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die W. u. H. Fernholz GmbH & Co. KG ist ein Produzent für Folien und Kunststoffverpackungen mit Sitz in Meinerzhagen und Schkopau. Das Unternehmen hat zahlreiche Zertifikate, die nachhaltige und innovative Projekte auszeichnen.

Informationen sind erhältlich bei:

Meid Meid+Partner GmbH
Herr Dirk Meid
Gunther-Plüschow-Straße 1
56743 Mendig

fon ..: 02652-5952590
email : dirkmeid@meidmeid.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: