Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

NIS2 im Fokus: sysob veranstaltet Stammtischreihe

Erfahrungsaustausch, Expertendiskussion und innovative Lösungsansätze aus dem sysob-HerstellerportfolioIm April tourt der Value-Added-Distributor durch Deutschland und lädt Reseller, Fachhändler und Systemhäuser zum NIS2-Stammtisch ein.

Der sysob-Stammtisch zum Thema NIS2 erwartet die Teilnehmer an drei Standorten. Gemeinsam mit den Herstellerpartnern Clavister, Libraesva, Netwrix, ThreatDown und Yubico sowie einem Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt IT- und Internetrecht beleuchtet sysob die NIS2-Richtlinie und den Status der Umsetzung. Außerdem zeigt der IT-Security-Distributor Lösungsansätze aus seinem Portfolio und wie damit Teilbereiche von NIS2 unterstützt werden.

Die NIS2-Richtlinie der EU zur Regelung der Cyber- und Informationssicherheit von Unternehmen und Institutionen wird voraussichtlich im Oktober 2024 in das nationale Recht der Mitgliedsstaaten umgesetzt. Dadurch ergeben sich für betroffene Einrichtungen neue Verpflichtungen im Hinblick auf das Cyber-Risikomanagement, die bei Nichterfüllung massive Sanktionen bis hin zu Freiheitsstrafen mit sich ziehen können.

Locations
18.04.2024 München – Nockherberg
23.04.2024 Düsseldorf Süd – Mercure Hotel
25.04.2024 Leipzig – Bayerischer Bahnhof

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.sysob.com/kalender/stammtisch-2024-nis2/

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

sysob IT-Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG

Kirchplatz 1
93489 Schorndorf
Deutschland
Telefon: +49 9467 / 7406-164
Homepage: http://www.sysob.com

Ansprechpartner(in): Theresa Müller
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Riba:BusinessTalk GmbH
Frau Julia Griebel
Klostergut Besselich 1
56182 Urbar/Koblenz

fon ..: 0261-96 37 57-12
web ..: http://www.riba.eu
email : jgriebel@riba.eu

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: