Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Mensch und Maschine präsentiert sich auf der HMI und der IFH

Wessling, 17. April 2024: Mensch und Maschine (MuM), einer der führenden Software-Anbieter für CAD/CAM/CAE- und BIM-Lösungen, präsentiert sein breites Software-Angebot für die Branchen Industrie, Maschinenbau und Bau fast zeitgleich auf der Hannover Messe HMI (22.-26.4.) sowie auf der IFH / Intherm in Nürnberg (23.-26.4.). Beide Messen bieten das perfekte Umfeld für das Unternehmen, das in diesem Jahr sein 40-jähriges Firmenjubiläum feiert.

Der Schwerpunkt der HMI 2024 liegt auf den aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Industrie 4.0, Künstlicher Intelligenz, Energiemanagement, CO2-neutrale Produktion, Wasserstoff und Brennstoffzellen. Entsprechende Themenschwerpunkte bei MuM (Halle 17, Stand D26 bei Autodesk) auf der diesjährigen HMI sind:
-Nachhaltige Produktion: Potenziale im Unternehmen erkennen
-Digitaler Zwilling: Ansätze für Konstruktion und Produktion
-Design Automation: Produktkonfiguration, Varianten, CPQ
-Product Lifecycle Management: Ein Wettbewerbsvorteil für KMUs
-Virtualisierung: Die Workstations der Zukunft
-Verfahrenstechnischer Anlagenbau: Automatisierte und vernetzte Anlagenplanung

IFH / Intherm 2024: Der Branchentreffpunkt für Sanitär, Haus- und Gebäudetechnik

Die Nürnberger IFH richtet sich an Architekten, Fachplaner, Energieberater, Handwerker sowie Industrieexperten und bietet ihnen die Möglichkeit zum Austausch über Trends und Produkt-Innovationen sowie für inspirierende Gespräche.

Mensch und Maschine präsentiert sich mit Solar-Computer Bayern GmbH auf einem gemeinsamen Messestand in Halle 6, Stand 6.108. Dort können Besucher sehen, wie BIM (Building Information Modelling) in der TGA (technische Gebäudeausrüstung) auf Basis von Autodesk Revit funktioniert und umfassende Berechnungen im Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärbereich verfolgen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem bidirektionalen Datenaustausch zwischen CAD- und TGA-Berechnung. Zudem demonstrieren die MuM-Experten den BIM Booster für Revit, ein Produktivitäts-Tool, das Arbeitsabläufe optimiert sowie das BIM-Ausbildungskonzept BIM Ready, das eine zertifizierte BIM-Ausbildung vom Konstrukteur bis zum BIM-Manager ermöglicht.

Pressetermine vereinbaren:
Besuchen Sie Mensch und Maschine auf der HMI oder der IFH / Intherm und lernen Sie das umfangreiche digitale Lösungsportfolio des Software-Herstellers für die Baubranche hands-on kennen! PR von Harsdorf vereinbart gerne Pressetermine für Sie – bitte wenden Sie sich hierfür an untenstehenden Pressekontakt bei PR von Harsdorf.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: