Ausbildung als Deeskalationstrainer:innen: Raus aus der Theorie, rein in die Praxis

Ausbildung_Deeskalationstrainer-84646878
Die Ausbildung zum Deeskalationstrainer nach ProDeMa® ist auf den Umgang mit herausfordernden und aggressiven Verhaltensweisen von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung spezialisiert. Damit richtet sie sich konkret an das Fachpersonal beim Lebenshilfe Freising e.V. Zehn Mitarbeiter:innen aus den Bereichen Förderzentrum, Heilpädagogische Tagesstätte und Integrativer Hort im Bildungszentrum Gartenstraße sowie dem Fachdienst Erwachsene haben sich im Rahmen der mehrtägigen Ausbildung im vergangenen Jahr Wissen angeeignet, das sie künftig innerhalb der Lebenshilfe weitergeben werden ...
Weiterlesen …

Seit 40 Jahren ist Sünzhausen eine besondere Heimat – Hermann-Altmann-Haus der Lebenshilfe Freising wurde 1981 eröffnet

HAH-4b656cbc
Sünzhausen ist ein bayerisches Bilderbuchdorf mit Kirche, Wirtshaus, Maibaum und viel Grün drumherum. Seit heuer 40 Jahren genießen auch Menschen mit Behinderung das beschauliche Leben in der Dorfgemeinschaft: Es sind die Bewohner:innen des Hermann-Altmann-Hauses, einer stationären Wohneinrichtung der Lebenshilfe Freising. ...
Weiterlesen …

Jeder läuft für sich – aber alle gemeinsam für Menschen mit Behinderung

P1090943-63d9d408
Stiftung Lebenshilfe Freising lädt heuer zu virtuellem Benefiz-„Lebenslauf“ ab 15. Oktober Freising. Jeder läuft für sich – aber alle gemeinsam für Menschen mit Behinderung in unserer Region! Das ist 2021 das Motto eines Benefizlaufs der besonderen Art. Denn heuer wird die größte Benefizveranstaltung der Stiftung ...
Weiterlesen …