Autorenportrait Britta Kummer

Desktop9
Ihre Liebe zu Pferden brachte sie dazu, in schlaflosen Nächten, ihr erstes Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ zu schreiben. Britta Kummer leidet an MS, dennoch lässt sie sich nicht unterkriegen. „Den Kopf in den Sand stecken kommt gar nicht in Frage“, so die selbstbewusste und unternehmungslustige Autorin, die inzwischen schon eine Vielzahl an Büchern veröffentlicht hat ...
Weiterlesen …