Lesen im Lockdown

IMG_2826-d272b74e
In dem ersten Roman der Geneva Girl Trilogie geht es um Schwarzgeld, Terrorgefahr und den Mord an einem Escort-Girl. Während die Vereinten Nationen zum Ziel eines Anschlagplans islamistischer Terrorristen werden, gerät eine deutsche Politikstudentin in tödliche Gefahr. Die Idee zu dem Auftaktroman »Geneva Girl – Todesursache unbekannt« lieferte der nie aufgeklärte Tod von Uwe Barschel im Genfer Hotel Beau-Rivage. ...
Weiterlesen …

Barschel doch ermordet?

Beau-Rivage
Buchtipp: »Geneva Girl – Todesursache unbekannt« von K.S. Wagner. In dem neuen Thriller aus Genf geht es um Macht, Terror, Geldwäsche, Liebe und Eifersucht ... und im Mittelpunkt steht die UNO. ...
Weiterlesen …